Mönch - Glaube bis ins Tal!

 2005
Dokumentation 21 min.
film.at poster

Mit dem Snowboard durch die Nordwestwand des Mönch.

April 2003. Zwei Extrem-Snowboarder brechen vom schweizerischen Grindelwald aus auf, um die Erstbefahrung des Mönch mit dem Snowboard zu wagen. Die Bedingungen scheinen perfekt. Martin Wolf und Harry Putz biwakieren am Fuß der Ostwand in 3.400 m Höhe. Sie erreichen nach kräfteraubendem Aufstieg am nächsten Tag den Gipfel des zwischen Eiger und Jungfrau gelegenen Viertausenders in den Berner Alpen. Im Hubschrauber über ihnen ist ein Kameramann, der ihre Befahrung der 50 Grad steilen Nordwestflanke filmisch festhalten will. Er drängt zur Eile, die Lichtverhältnisse sind bestens zum Filmen. Das Abenteuer beginnt. Als die beiden auf die Wand zufahren, wissen sie noch nicht, was sie erwartet und wie groß die Herausforderung sein wird.

Details

Martin Wolf, Harry Putz
Alex Kaiser

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken