Monsters

 GB 2010
Drama, Romanze 30.12.2010 94 min.
6.40
Monsters

Nach dem Absturz einer NASA-Sonde machen sich in Mexiko gigantische, oktopus-artige Lebensformen breit, das Land wird zur "Zona Infectada" erklärt. Monsters erzählt die Geschichte eines US-Journalisten, der eine Touristin zur Grenze begleiten soll.

Ihre Route führt quer durch das abgeriegelte Gebiet. Dem jungen Briten Gareth Edwards ist mit seiner Parabel "Monsters" ein ganz großer Wurf gelungen: die abenteuerliche Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft in außergewöhnlichen Umständen begreift das Genre Science-Fiction - ganz altmodisch - als Gefäß, in dem mühelos über Menschlichkeiten und Unmenschlichkeiten nachgedacht werden kann. Eine Sensation!

Details

Scoot McNairy, Whitney Able
Gareth Edwards
Jon Hopkins
Gareth Edwards
Gareth Edwards
Polyfilm

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Monsters
    Durch den gut geschnittenen Trailer begeistert, schaute ich mir gestern 5.1. den Film Monsters an. Es war eine Riesenenttäuschung. Ein paar spannende Momentchen, in denen tentakelartige, schlecht und mies animierte Krakenmonster durch die Landschaft staksten. Vollkommen unsinnige Handlung. Mit Ach und Krach vielleicht eine seichte Liebesromanze. Mehr aber auch nicht. 1 von 10 Punkten!!!!!