Mosaik eines Mordes

 F 2003

Dissonances

Drama 107 min.
film.at poster

Das Leben von Nat gerät völlig aus den Fugen, als seine kleine Tochter Julie eines Tages willkürlich erschossen wird.

Der Franzose Nat (Jacques Gamblin) ist ein glücklicher Familienvater und lebt in einem scheinbar idyllischen Städtchen im Norden Kanadas. Als er eines Tages mit seinen beiden Töchtern Julie und Margo auf dem Nachhauseweg ist, wird Julie von dem Beifahrer eines Pick-Up angeschossen und stirbt kurz darauf im Krankenhaus. Nat kann sich mit dem tragischen Schicksal nicht abfinden und ist von nun an wie besessen auf der Suche nach den Tätern, die das Leben seiner kleinen Tochter auf dem Gewissen haben.

Details

Jacques Gamblin, Didier Flamand, Bérénice Bejo, Françoise Viallon-Murphy, Karen Tahor, u.a.
Jérôme Cornuau

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken