Mozart in China

A, D, VRC, 2007

Kinderfilm

Zwei 11-jährige Schulkameraden, Danny aus Salzburg und Li Wei aus China, entdecken aus wechselseitiger Perspektive gemeinsam die Welt.

Start29.02.2008

Neben der realen Welt, in der Dannys Alltagserfahrungen und das Alltagsleben der chinesischen Gastfamilie verankert sind, entfaltet ¿Mozart in China¿ aber auch eine kleine poetische Gegenwelt, die zugleich das Verbindungsglied zwischen deutscher und chinesischer Kultur darstellt: Es ist die Welt des europäischen Marionettenspiels und des traditionellen chinesischen Schattentheaters. Denn ¿Mozart¿ ist in diesem Film eine Marionette aus dem Puppentheater von Dannys Eltern, die im Koffer nach China mitgereist ist und dort auf Prinzessin Xiao Zhuang, eine Hauptfigur des chinesischen Schattenspiels, trifft. Es ist Liebe auf den ersten Blick und ein Glücksfall für die Familie Wei, wie sich noch herausstellen wird. Denn Großvater Wang, der die Figuren seines historischen Schattentheaters liebevoll restauriert hat, steckt in existenzbedrohlichen Nöten.

  • Schauspieler:Kaspar Simonischek, Marco Yuan, Mingmei Quan, Peter Simonischek, Brigitte Karner, Maria Hofstätter

  • Regie:Bernd Neuburger

  • Kamera:Thomas Mauch

  • Autor:Nadja Seelich

  • Musik:Zdenek Merta

  • Verleih:Filmladen

  • Webseite:http://www.filmladen.at/mozart/film.html

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.