Mr. und Mrs. Iyer

 IND 2002

Mr. and Mrs. Iyer

Drama 120 min.
8.00
film.at poster

Um ihren Mitreisenden Raja vor der Ermordung durch fundamentalistische Hindus zu schützen, gibt die junge Mutter Meenakshi Iyer den Muslimen als ihren Ehemann aus.

Eine Busstation im indischen Himalaja: Die junge Mutter Meenakshi Iyer wartet auf den Bus, mit dem sie sich auf die weite Reise zu ihrem Ehemann nach Kalkutta machen will. Bei ihr sind ihre Eltern, die während des Wartens den Landschaftsfotografen Raja kennen lernen und ihn bitten, sich auf der nicht ungefährlichen Fahrt um die alleinreisende Frau und ihren knapp einjährigen Sohn zu kümmern. Raja hilft gerne - und obwohl er und Meenakshi unterschiedliche Sprachen sprechen, kommen sich die beiden schnell näher.

Die friedliche Reise endet jäh, als der Bus in einem Gebiet, in dem wegen Unruhen zwischen Muslimen und Hindus eine Ausgangssperre herrscht, an der Weiterfahrt gehindert wird. Fundamentalistische Hindus stürmen den Bus, um jeden darin befindlichen Muslimen zu töten. Da macht Raja seiner Reisebegleitung ein Geständnis: auch er ist ein Muslime. Die strenggläubige Angehörige der südindischen Brahmanen-Kaste ist schockiert, ihr Mitgefühl bringt sie jedoch dazu, Raja zu schützen, indem sie ihn als ihren Mann ausgibt. Vor diesem Hintergrund von Gewalt und Terror sind religiöse Unterschiede plötzlich nicht mehr wichtig - und im Laufe der Weiterfahrt entwickeln sich aus der Zweckgemeinschaft echte Gefühle. Am Ziel der Reise wartet jedoch der richtige Mr. Iyer...

Details

Rahul Bose, Konkona Sen Sharma, Bhisham Sahni, Surekha Sikri, u.a.
Aparna Sen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • About Mr.and Mrs. Iyer(Omu)...
    This movie is really great. I like the pictures and especially the story.

    I would recommed you to watch that movie.
    Have fun watching...

    Good bye, Lisa


    Dieser Film ist wirklich großartig. Mir gefallen die Bilder sehr gut und besonders die Geschichte ist toll.

    Ich kann diesen Film nur weiter empfehlen....

    Viel Vergnügen,
    Eure Lisa