Mudhoney

 USA 1965
Drama, Kultfilme 92 min.
6.50
film.at poster

Russ Meyers erstes Meisterwerk: Eine griechische Tragödie in einem amerikanischen Provinzkaff, in dem die Ankunft eines Fremden Mord, Totschlag und Eifersuchtsdramen auslöst.

Ein vernachlässigtes Meisterwerk des seligen Sexfilmkönigs Russ Meyer, ein komplexes gotisches Melodram in schwitzendem Schwarzweiß. Sexuelle Hysterie und bigotte Kleinstadtmoral irgendwo im US-Hinterland. In Schlüsselrollen: ein fanatischer Prediger, eine terrorisierte Einwohnerschaft, die sich schließlich zum Lynchmob zusammenrottet und eine Hillbilly-Familie, "deren Genmaterial offenbar in allen Bereichen defekt ist, die nicht direkt für das Wachstum der Brüste ausschlaggebend sind" (Roger Ebert).
Würdige Werbezeile: "Mudhoney . . . leaves a taste of evil!"

Details

Hal Hopper, Antoinette Christiani, John Furlong, Rena Horten u.a.
Russ Meyer
Raymond Friday Locke

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken