Muss denken

Zweiter Teil eines Porträts des mongloiden Christian Polster.

Porträt des mongloiden Christian Polster. In seinem ersten Film "Mama lustig" war Christian 15 Jahre alt und lebte in einem Heim. wo er auch die Schule besuchte. Nun ist er ein junger Mann, der in einer Wiener Wohngemeinschaft lebt, seiner Arbeit nachgeht, seine Freizeit gestaltet, den Alltag mit großem Charme bestreitet und sich mit Genuss dem Leben mit Menschen, Musik und Kamera hingibt.

  • Schauspieler:Christian Polster

  • Regie:Christa Polster, Niki List

  • Autor:Christa Polster, Niki List

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.