Mutter Courage und ihre Kinder

DDR, 1961

LiteraturverfilmungKinderfilm

Ein DEFA-Projekt mit einer fast unendlichen Geschichte, die schon 1949 begann.

Als erster Regisseur der Verfilmung war 1949 Erich Engel vorgesehen, später befasste sich Wolfgang Staudte mit dem Stoff, scheiterte aber an den Einsprüchen Brechts, der eine vollkommen konträre Auffassung von der künstlerischen Verdichtung fürs Kino besaß. Erst die Übernahme der Modellinszenierung durch die Theaterregisseure Manfred Wekwerth und Peter Palitzsch führte zu einem alle Seiten befriedigenden künstlerischen Ergebnis.
Länge: 151 Min.

  • Schauspieler:Helene Weigel, Angelika Hurwicz, Ekkehard Schall, Heinz Schubert, Willi Schwabe, Gerhard Bienert, Ernst Busch, Norbert Christian, Wolf Kaiser

  • Regie:Peter Palitzsch, Manfred Wekwerth

  • Kamera:Harry Bremer

  • Autor:Peter Palitzsch und Manfred Wekwerth nach Bert Brecht

  • Musik:Paul Dessau

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.