My Lost Generation

 DK 2009
Dokumentation 32 min.
film.at poster

Vladimir Tomić erschafft mit seinem außergewöhnlichen Film ein kleines Kunstwerk.

Geboren in Sarajevo, floh er als Kind auf Grund des Krieges mit seiner Familie nach Dänemark. Jahre später kehrt er mit einer Filmkamera ausgestattet in seine alte Heimat zurück. Dort begibt er sich auf die Suche nach der eigenen Identität und wird dabei immer wieder mit Erinnerungen, Heimweh und Stille konfrontiert. Herausgekommen dabei ist ein künstlerisches und sehr persönliches Selbst-Porträt des Filmemachers. Tomić erzählt von seinen Gedanken, Träumen und Hoffnungen - und spricht dabei stellvertretend für eine ganze Kriegsgeneration.

Details

Vladimir Tomić

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken