Nénette

 F 2010
Dokumentation 24.06.2011 70 min.
6.90
Nénette

Sie ist 40 Jahre alt, lebt in Paris, hat lange, rötliche Haare, einen versonnenen Blick und eine majestätische Aura: Nénette, der Star des Films - ein Orang-Utan aus dem Affenhaus.

Nénette ist ein Orang-Utan Weibchen aus Borneo. Sie ist 40 Jahre alt und hat 37 davon in Gefangenschaft im Affenhaus des Pariser «Jardin des Plantes» zugebracht. Täglich kommt eine Vielzahl an ­Besuchern und sieht Nénette zu, wie sie so gut wie nichts tut. Meist schaut sie die Leute an, die sie anschauen, und aus dieser seltsam verrückten Konstellation hat Nicolas Philibert einen höchst vergnüglichen und höchst intelligenten Film gemacht. Man sieht Nénette, aber ihre Besucher existierten nur im Ton oder in der Imagination. Das Bild des Affen und der Ton des Menschen, eine Art Meditation und Liebeserklärung zugleich. Warten Sie nicht, besuchen Sie Nénette.

(Text: Viennale 2010)

Details

Nicolas Philibert
Pascal Gallois, Philippe Hersant
Katell Djian, Nicolas Philibert
Diane Bardinet
Stadtkino

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken