Nebel im August

D, A, 2015

DramaGeschichtsfilm

Ein dreizehnjäriger Junge kämpft im NS-Staat für sich und seine Mitpatienten gegen die drohende Euthanasie an.

Start07.10.2016

Im Nazi-Deutschland ist Euthanasie bittere Realität – wer nicht der nationalsozialistischen Rassenideologie entspricht, wird in Heimen weggesperrt, in denen systematische Tötung an der Tagesordnung ist. So soll es auch dem 13 Jahre alten Ernst Lossa (Ivo Pietzcker) ergehen, der als Sprößling fahrender Händler als „Zigeuner“ gilt. Der aufgeweckte und rebellische Junge hat einige Zeit in verschiedenen Heimen verbracht, wo er schließlich als nicht erziehbar eingestuft wurde. Daraufhin landet er in einer von Dr. Walter Veithausen (Sebastian Koch) geleiteten Nervenheilanstalt, in der ihm schon wenig später klar wird, dass dort Menschen getötet werden. Auch Ernst erwartet die Todesspritze, doch kämpft er unter großer Gefahr mutig für sich und seine Mitpatienten.

IMDb: 7.3

  • Schauspieler:Sebastian Koch, Fritzi Haberlandt, Ivo Pietzcker

  • Regie:Kai Wessel

  • Kamera:Hagen Bogdanski

  • Autor:Holger Karsten Schmidt

  • Musik:Martin Todsharow

  • Verleih:Filmladen

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.