New York, New York

USA, 1977

DramaMusikfilm / Musical

Eine Barsängerin und ein Jazz-Saxophonist lernen einander bei den Feiern zum Ende des 2. Weltkriegs kennen und lieben.

Min.155

Bei den Siegesfeiern am Ende des Zweiten Weltkriegs in New York lernt der Musiker Doyle die Sängerin Francine kennen und verliebt sich in sie. Er erhält einen Job in einer Bigband, mit der sie auf Tournee ist. Sie heiraten und bekommen ein Kind, können aber einfach nicht zusammenleben. Francine bricht auf zu einer Karriere in Hollywood, Jimmy macht seinen Weg in den Jazzkellern von Harlem.

Robert De Niro und Liza Minnelli spielen die Hauptrollen in Martin Scorseses hinreißendem Rückblick auf das Showbusiness der 50er Jahre.

IMDb: 6.7

  • Schauspieler:Liza Minelli, Robert De Niro, Lionel Stander, Barry primus, Mary Kay Place Georgie Auls, George Memmoli

  • Regie:Martin Scorsese

  • Kamera:László Kovács

  • Autor:Earl Mac Rauch, Mardik Martin

  • Musik:Fred Ebb, John Kander

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.