asterix-obelix-reich-mitte.jpg

© LEONINE Studios

News

"Asterix & Obelix im Reich der Mitte": Diesmal ohne Depardieu

Die zwei berühmtesten Gallier sind zurück für ihr nächstes Kino-Abenteuer, doch diesmal müssen wir auf Gerard Depardieu verzichten.

von Franco Schedl

10/03/2022, 11:59 AM

Nach über 10 Jahren kommen die beliebten Gallier endlich wieder in der Realverfilmung "Asterix & Obelix im Reich der Mitte" zurück auf die große Leinwand. Guillaume Canet schlüpfte nicht nur erstmals in die Rolle des cleveren Galliers Asterix, sondern übernahm auch gleich die Regie. Ebenfalls neu mit dabei ist Gilles Lellouche als gutmütiger, aber schlagkräftiger Obelix.

Welche irrwitzigen Abenteuer die beiden diesmal erwarten, deutet ein erster Trailer an:

Schlagkräftiges Comic-Duo in China

Wir schreiben das Jahr 50 v. Christus. Die Kaiserin von China befindet sich nach einem Staatsstreich, angezettelt von dem verräterischen Prinzen Deng Tsin Qin, in Gefangenschaft. Mithilfe eines phönizischen Händlers und ihrer ergebenen Leibwächterin flüchtet Prinzessin Sass-Yi, die einzige Tochter der Kaiserin, nach Gallien, um sich die Unterstützung der heldenhaften Krieger Asterix (Guillaume Canet) und Obelix (Gilles Lellouche) zu sichern, die dank des Zaubertranks über übermenschliche Kraft verfügen.
Die beiden unzertrennlichen Helden sind gerne bereit, der Prinzessin bei der Rettung ihrer Mutter und der Befreiung ihres Landes zu helfen. Und so beginnt eine lange Reise und ein großes Abenteuer auf dem Weg nach China.


Aber Cäsar (Vincent Cassel) und seine mächtige Armee dürstet es nach einem neuen Siegeszug und so sind ebenfalls sie auf dem Weg zum Reich der Mitte …

Auch Zlatan Ibrahimović spielt mit

An der Seite der berühmten Figuren aus den Comics von René Goscinny und Albert Uderzo sind die Hollywood-Stars Marion Cotillard als Königin Cleopatra und Vincent Cassel als römischer Imperator Cäsar sowie Filmlegende Pierre Richard zu sehen. Fußballstar Zlatan Ibrahimović feiert zudem sein Kinodebüt als Römer Antivirus.

Ab dem 30. März 2023 unternehmen die beiden in "Asterix & Obelix im Reich der Mitte" eine spektakuläre Reise in den Fernen Osten.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

"Asterix & Obelix im Reich der Mitte"-Trailer: Ohne Depardieu | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat