© Constantin Film

News
07/19/2021

"Beflügelt"-Trailer: Naomi Watts und der arme Vogel Penguin Bloom

Der australische Kino-Erfolg mit Naomi Watts erzählt die herzerwärmende, wahre Geschichte einer unverhofften Freundschaft.

von Franco Schedl

In dem starbesetzten, australischen Kinohit brilliert die Oscar-nominierte Naomi Watts ("Birdman""21 Gramm") in der Rolle einer mutigen Frau, die nach einem schweren Unfall durch die Freundschaft mit einem verletzten Vogel ihren Weg zurück ins Leben findet, wie bereits der Trailer zeigt:

Vogel gibt neue Lebensfreude

Sam Bloom (Naomi Watts) führt mit ihrem Mann Cameron (Andrew Lincoln) und ihren drei Söhnen ein erfülltes Leben in der Nähe von Sydney. Die Familie Bloom ist glücklich – bis eines Tages ein schrecklicher Unfall ihr Leben für immer verändert. Auf einer Urlaubsreise nach Thailand stürzt Sam schwer und ist fortan querschnittsgelähmt.

Sam ist verzweifelt, hadert mit ihrem Schicksal und es fällt ihr schwer, neuen Lebensmut zu finden. Doch dann tritt Penguin in das Leben der Familie Bloom, eine kleine verletzte Elster, die ihr Sohn Noah mit nach Hause bringt. Zunächst wenig begeistert, ahnt Sam noch nicht, wie wichtig dieser kleine, fluguntüchtige Vogel für sie und ihre Familie werden wird. Dennoch sorgt sie für den Vogel und pflegt ihn gesund.

Langsam beginnt Sam, Parallelen zwischen ihrer Lebenssituation und dem Schicksal des Tieres zu spüren. Und so wie der kleine Vogel Stärke und Lebenswillen zeigt, so beginnt auch für Sam und ihre Familie der Weg in ein neues Leben.

Bestseller-Verfilmung

An Naomi Watts Seite glänzen Andrew Lincoln ("The Walking Dead", "Tatsächlich Liebe") als Ehemann Cameron Bloom und die Oscar-nominierte Jacki Weaver ("Silver  Linings")  als Sams Mutter mit ungebremster Lebensfreude.

Für die Regie der Bestsellerverfilmung ist der mehrfach preisgekrönte Glendyn Ivin  ("Last Ride – Manche Fesseln können gelöst werden", "The Cry") verantwortlich. 

Das Drehbuch basiert auf dem Bestseller von Cameron Bloom und Bradley Trevor Greive, der weltweit unzählige Menschen bewegt und inspiriert hat.

"Beflügelt – Ein Vogel namens Penguin Bloom" feierte seine Premiere auf dem Toronto Film Festival 2020 und wird am 19. August in unseren Kinos starten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.