better-nate-than-ever-1.jpg

© Disney+

News
03/02/2022

"Better Nate Than Ever"-Trailer: Feel-Good-Musical auf Disney+

Ein absoluter Newcomer strebt in dieser Musical-Komödie nach Broadway-Ruhm und hat viele gute Songs zu bieten.

von Franco Schedl

Hier wird offenbar dank Disney+ ein junger Star geboren. In der Feel-Good-Comedy "Better Nate Than Ever" verfolgt der 13-jährige Nate Foster große Ziele, da er von einer Broadway-Karriere träume und alles daran setzt, dass sich dieser Wunsch auch verwirklichen lässt.  

Dabei schafft er es nicht mal, eine Rolle in einer Schulaufführung zu bekommen, doch das hindert ihn keineswegs, sich nach New York zu begeben, wie der musikalische Trailer zeigt:

Große Musical-Träume in Manhattan

Nate und seine beste Freundin Libby brechen heimlich nach Manhattan auf, um die Chance ihres Lebens wahrzunehmen. Nachdem Nate seine lange nicht gesehene Tante Heidi wiedergetroffen hat, nimmt die Reise zum Ruhm eine immer aufregendere Wendung und sie alle müssen lernen, dass die größten Abenteuer sich ganz danach richten, wie groß die Lebensträume sind.
 

Musical-Nummern im Trailer

Basierend auf dem Buch von Tim Federle, wird "Better Nate Than Ever" im Frühjahr 2022 auf Disney+ Premiere feiern. Das Comedy-Abenteuer zeigt Aria Brooks, Joshua Bassett, Michelle Federer und Newcomer Rueby Wood als Nate zusammen mit Norbert Leo Butz und Lisa Kudrow.

Im Mittelpunkt stehen natürlich mitreißende Musical-Nummern, von denen der Trailer gleich zwei präsentiert:  Der junge Hauptdarsteller bringt "Big Time" zu Gehör und Aria Brooks, die wir als Libby zu sehen bekommen, singt gemeinsam mit Wood “#GoAwf".    

Autor Tim Federle ("High School Musical: Das Musical: Holiday Special") hat übrigens auch selber die Regie übernommen und wird dann mit "Sister Act 3" in absehbarer Zeit wohl gleich einen nächsten Musical-Hit folgen lassen.

Zunächst freuen wir uns aber auf die jungen Gesangs-Talente. "Better Nate Than Ever" wird am 1. April auf Disney+ starten.

Kommentare