© Vevo

Bond-Song
10/02/2020

Billie Eilish singt "No Time to Die": Ihr Musikvideo zum neuen Bond

Der junge Popstar präsentiert sich in Schwarz-Weiß mit stilechtem Bond-Sound.

von Franco Schedl

Billie Eilish hat knapp einen Monat vor dem Kinostart des 25. Bond-Abenteuers "Keine Zeit zu Sterben" ihr Musikvideo zum Titelsong präsentiert. In zurückgenommenem Schwarz-Weiß-Ambiente tritt die junge Sängerin zu Beginn aus dem Dunkel vor ein großes Mikro und legt los, während immer wieder Filmausschnitte eingespielt werden. (Aktualisierung: Inzwischen wurde der Filmstart auf April 2021 verschoben!)

Entstanden ist der Clip unter der Regie von Daniel Kleinmann, der seit 25 Jahren so gut wie jede Vorspannsequenz der 007-Filme gestaltet, die stets ein unverkennbares Markenzeichen wurden. Auch hier wird der typische Bond-Sound mit einigen visuellen Einfällen verquickt, denen deutlich Kleinmanns Handschrift anzusehen ist.

Die fünffache Grammy-Gewinnerin Eilish hat den Song zusammen mit ihrem Bruder Finneas geschrieben,  und auch der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer war am Zustandekommen beteiligt.

"Keine Zeit zu sterben" startet am 12.11. in unsere Kinos.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.