damengambit.jpg

© Netflix

News
11/24/2020

"Das Damengambit" stellt Netflix-Rekord auf

Die Miniserie mit Anya Taylor-Joy als weibliches Schach-Genie hat international ein Millionen-Publikum gefunden.

Netflix hat mit der Dramaserie "Das Damengambit" einen Volltreffer gelandet. Wie der Streamingdienst kürzlich mitteilte, stellte der Siebenteiler mit Anya Taylor-Joy den Rekord als bisher erfolgreichste Miniserie ("scripted limited series") bei Netflix auf.

In den ersten 28 Tagen hätten 62 Millionen Haushalte die Geschichte um das Waisenkind Beth Harmon gestreamt, in der diese mit ihrem Genie den Schach-Großmeistern das Fürchten lehrt. Die Serie wurde in mehr als 60 Ländern zum Nummer-Eins-Hit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.