pokemon-concierge.jpg

Szene aus "Die Pokémon-Concierge"

© Netflix

News

"Die Pokémon-Concierge"-Staffel 2 in Sicht: Noch mehr Stop-Motion

Die japanische Serie wird offiziell um weitere Folgen verlängert, wie Netflix nun mitgeteilt hat.

von

Franco Schedl
Franco Schedl

02/21/2024, 11:33 AM

Das ehrgeizige Stop-Motion-Projekt von Netflix und The Pokémon Company geht bald in die nächste Runde - das wurde durch einen Tweet des Streamingportals selbst verkündet. Da es bisher gerade mal vier Folgen gab, ist es ja geradezu unumgänglich, hier für Nachschub zu sorgen. Immerhin existieren über 1000 verschiedene Pokémon-Charaktere – somit wären theoretisch noch dutzende Staffeln von "Die Pokémon-Concierge" möglich. 

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

"Pokémon Day" verspricht Updates

Die entzückende Serie folgt Haru, einer neuen Concierge, die sich gemeinsam mit dem dienstälteren Personal in einem idyllischen Urlaubs-Resort um die Pokémon kümmert. Dabei lernt sie, was ihre besonderen Gäste glücklich macht, und erlebt ein Abenteuer, das neue Freundschaften und Selbstfindung für sie bereithält. Heißt: Hier gibt's für die Kids nicht nur Action, sondern auch eine schöne moralische Botschaft.

Welche Herausforderungen nun in weiteren Folgen auf sie zukommen, wurde natürlich noch nicht verraten. Aber da am 27. Februar der "Pokémon Day" bevorsteht, dürfen wir wohl in wenigen Tagen mit einigen Updates rechnen. 

Wann ist "Die Pokémon-Concierge"-Staffel 2 zu streamen?

Es gibt derzeit noch kein Veröffentlichungsdatum für "Die Pokémon-Concierge"-Staffel 2. Doch vor 2025 ist auf Netflix wohl eher nicht mit neuen Folgen zu rechnen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat