© Netflix

Film-Tipp
09/11/2020

Jetzt bei Netflix: der Teenie-Slasher "The Babysitter: Killer Queen"

In der Fortsetzung des Teenie-Slashers "The Babysitter" von Regisseur McG muss Cole wieder gegen Bee und ihre satanistischen Freunde antreten.

von Erwin Schotzger

Im Teenie-Slasher "The Babysitter" bescherten Netflix und Regisseur McG dem zwölfjährigen Cole, gespielt von Judah Lewis, vor drei Jahren einen blutigen Abend und Teenie-Slasher-Fans jede Menge Spaß. Nun ist die Fortsetzung bei Netflix zu sehen. Im Regiesessel hat wieder McG Platz genommen. Er hat auch am Drehbuch mitgeschrieben. Hier ist der Trailer zum mörderischen Slasher-Sequel "The Babysitter: Killer Queen":

Zwei Jahre sind im Film seit den blutigen Ereignissen mit Bee (Samara Weaving) und ihrer durchgeknallten Satanisten-Gang vergangen. Der blutige Albtraum nagt zwar immer noch an Cole (Judah Lewis), aber er durchlebt gerade einen schlimmeren Albtraum: die High School! Außerdem hat sich der jugendliche Romeo schon wieder verknallt. Seine Nachbarin und beste Freundin Melanie (Emily Alyn Lind) fällt voll in sein Beuteschema, denn eine gewisse Ähnlichkeit mit Bee lässt sich nicht leugnen. Sie ist auch die Einzige, die ihm seine abenteuerliche Geschichte glaubt. Alle anderen halten Cole für einen Spinner. Denn nach dem blutigen Abend ist nicht nur Bee spurlos verschwunden, sondern auch die Leichen ihre satanistischen Freunde.

Doch wer "The Babysitter" gesehen hat, weiß, dass Cole die Geschichte nicht erfunden hat – und Bee und ihre teuflische Gang noch irgendwo da draußen lauert!

"The Babysitter: Killer Queen" ist jetzt bei Netflix zu sehen.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Zwei Jahre nach dem blutigen Abend mit seiner Babysitterin Bee und ihrer Satanisten-Gang muss Cole, der inzwischen auf die High School geht, erneut gegen die Mächte des Bösen antreten.