© Universal Pictures International France

News
08/26/2021

"Jurassic World: Dominion": Erste Details zum Dino-Spektakel

Der dritte Teil von "Jurassic World" wird im Sommer 2022 in den Kinos starten.

von Lana Schneider

Auf der CinemaCon wurden neue Details zum neuen "Jurassic World"-Film preisgegeben. Wie "Screenrant" berichtet, sind darin erstmals wieder die Original-Cast-Mitglieder Laura Dern (Ellie Sattler), Jeff Goldblum (Ian Malcolm) und Sam Neill (Alan Grant) wieder vereint. 

Mit dabei sind im sechsten Teil des Franchises auch Chris Pratt und Bryce Dallas Howard. Wie Das Branchenblatt nacherzählt, stellt sich im neuen Film vorrangig die Frage: Wenn Dinosaurier unter uns leben würden, wären wir dann sicher? "Die Antwort darauf ist: Nein", so Produzent Colin Trevorrow im vorgestellten Clip. 

Neben einleitenden Worten von Trevorrow sah das Publikum auf der CinemaCon auch Szenen der actiongeladene Fluchtszenen, die HauptdarstellerInnen auf Dinos reitend und ein erstes Zusammentreffen aller Charaktere.

15 Sekunden

Der erste Teaser zu "Jurassic World: Dominion" (bei uns "Jurassic World: Ein neues Zeitalter") wurde schon ein Jahr vor dem Erscheinungsdatum veröffentlicht. Die wenigen Sekunden deuten einen spektakulären Kampf der gigantischen Dinosaurier an. 

Im dritten Teil des "Jurassic World"-Franchises sind Chris Pratt als Owen Grady, Bryce Dallas Howard als Claire Dearing sowie Sam Neill, Laura Dern, Jeff Goldblum, Justice Smith und BD Wong zu sehen.

"Jurassic World: Dominion" soll am 9. Juni 2022 in den österreichischen Kinos starten. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.