Karl Lagerfeld
Karl Lagerfeld

© APA/AFP

News
09/01/2021

"Kaiser Karl": Drama-Serie über Karl Lagerfeld kommt auf Disney+

Eine Serie über den mysteriösen und herausragenden Modedesigner Karl Lagerfeld wird als Star Original für Disney+ produziert.

von Franco Schedl

Mit "Kaiser Karl" wird zum ersten Mal eine Drama-Serie über die berühmte Persönlichkeit des 2019 verstorbenen Modeschöpfers Karl Lagerfeld realisiert. 

Die sechsteilige Serie wird in Frankreich gedreht und von Gaumont ("Lupin") in Paris produziert. Sie basiert auf der gleichnamigen Biografie von Raphaëlle Bacqué, die zusammen mit den Autoren Isaure Pisani-Ferry ("Vampires", "Ganglands") und Jennifer Have ("Unfaithful", "The Red Band Society") an der Serie beteiligt ist.

Lagerfelds Aufstieg

Die Geschichte beginnt im Sommer 1972 und folgt Lagerfelds Bestreben, Nachfolger der im Jahr zuvor verstorbenen Coco Chanel und der erfolgreichste französische Modeschöpfer in einer Zeit zu werden, in der Yves Saint Laurent die größte Modepersönlichkeit war. Die Rivalität zwischen Lagerfeld und Pierre Bergé (dem Partner von Yves Saint Laurent) sowie Lagerfelds Liebesgeschichte mit Jacques de Bascher werden ebenfalls im Mittelpunkt der Serie stehen.   

Lagerfeld machte sich zuletzt in der Öffentlichkeit rar

Lagerfelds Welt

"Kaiser Karl" ist mehr als nur eine Zeitdokumentation, es geht um Lagerfelds Welt und seine Persönlichkeit – als eine Person, die trotz ihrer Berühmtheit eine geheimnisvolle Atmosphäre kultivierte und bewahrte. Die Serie beleuchtet die High-End-Modehäuser der 70er Jahre und zeigt, wie Lagerfeld seine einzigartige und manchmal kontroverse persönliche Marke in einer Welt aufbaute, in der Äußerlichkeiten alles sind. 

Weitere Details zu Produktion und Besetzung von "Kaiser Karl" werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.