kampf-der-realitystars_startcast.jpg

© RTL2

News
04/13/2022

"Kampf der Realitystars": Das sind die Kandidaten

In der RTL2-Show kämpfen 22 Künstler, Ex-Kuppelshow-Kandidaten und TV-Bekanntheiten um 50.000 Euro.

Ab dem 13. April ist es wieder soweit: 22 Prominente kämpfen in der dritten Staffel von "Kampf der Realitystars" bei RTLzwei um 50.000 Euro. Moderiert wird die Show seit der ersten Staffel von Cathy Hummels (34), die in Thailand die Promis ins Schwitzen bringt. In der Show prallen Experten auf Neulinge der Reality-Welt. Diese Berühmtheiten aus den verschiedensten Bereichen sind dabei.

Musiker, Models und Schauspieler

Rich Nana oder Diana Foster, wie sie bürgerlich heißt, landete 2020 mit ihrer Single "Papi Chulo" einen TikTok-Hit. Die damals 66-Jährige wollte nach ihrer Schlagerkarriere als Rapperin durchstarten. Larissa Neumann belegte 2020 bei "Germanys next Topmodel" den siebten Platz.

Seither unterhält das Model ihre Follower in den sozialen Medien. Deutlich früher war Tessa Bergmeier (32) bei "GNTM" dabei. Sie hat 2009 den 14. Platz belegt und außerdem den Stempel der Superzicke erhalten. Diesen hat sie auch nach anderen Shows wie "Die Alm", "Die Model-WG" und "Promiboxen" nicht loswerden können. Die beiden Schauspieler der diesjährigen Staffel sind Jan Leyk (37) und Martin Wernicke (38). Beide Laiendarsteller haben sogar in derselben Serie gespielt: "Berlin - Tag & Nacht".

Ex-Kuppelshow-Kandidaten

Yeliz Koc (28) suchte 2018 bei "Der Bachelor" die große Liebe. Ihre berühmte Ohrfeige, die sie Daniel Völz (37) in der fünften Entscheidungsshow gab, blieb noch lange im Gespräch. Inzwischen hat sie mit Jimi Blue Ochsenknecht (30) ihre Tochter Snow bekommen. Schäfer Heinrich (55) suchte in der vierten Staffel von "Bauer sucht Frau" eine Stallgefährtin. Der 55-jährige Landwirt hat sich inzwischen einen festen Platz in der deutschen TV-Landschaft erarbeitet. Elena Miras (29) hatte ihren ersten Fernsehauftritt in der Datingshow "Love Island". Mit ihrem Partner Jan Sokolowsky (32) gewann sie die Show. Drei Tage später trennte sich das ehemalige Couple. Seitdem war Miras in zahlreichen Reality-Formaten wie "Das Sommerhaus der Stars", "Das Dschungelcamp" und "Promis unter Palmen".

In derselben "Love Island"-Staffel war Chethrin Schulze (29). Sie ging am Ende mit Mike Heiter (29) aus der Show. Nach dem Liebes-Aus wurden Miras und Heiter ein Paar und bekamen 2018 zusammen eine Tochter. An der Show nimmt noch ein "Love Island"-Sieger teil: Zusammen mit Bianca Balintffy hat Paco Herb die fünfte Staffel gewonnen. Wenig später trennten sich die beiden. Mike Cees hat ebenfalls schon Erfahrung im TV gesammelt. Er spielte 2020 unter anderem schon Verführer bei "Temptation Island" und wollte das Herz der Schweizer "Bachelorette" gewinnen. Im folgenden Jahr zog er mit seiner Frau, Schauspielerin Michelle Monballijn, in "Das Sommerhaus der Stars".

Reality-TV-Promis

Für diese Kandidaten ist Reality-TV nicht neu: Yasin Mohamed und seine damalige Freundin Alicia Isabelle Costa wollten bei "Temptation Island" ihre Liebe testen. In dem Format zerbrach die achtjährige Beziehung. Daraufhin vergnügte er sich noch im selben Jahr bei "Reality Shore". Auch die Schwester von Ex-"Bachelorette" Anna Hofbauer (33) nimmt teil. 2021 war Sissi Hofbauer bereits mit ihrem Freund Ben Melzer im Finale von "Das Sommerhaus der Stars".

Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (68) hat seine öffentliche Bekanntheit 2014 durch "Goodbye Deutschland!" erlangt, bevor er 2018 bei "Promi Big Brother" zu sehen war. Iris Klein (54) ist nicht nur Mutter von Daniela Katzenberger (35), sondern auch Reality-Star. Unter anderem kann sie Teilnahmen bei "Big Brother", "Das Dschungelcamp" und "Promis privat- mein fast perfektes Leben" in ihrem Lebenslauf verbuchen. Auch Nina Kristin trat schon in Unmengen von Formaten auf. Unter anderem hatte sie 2008 ihre eigene Sendung bei "taff". Der ehemalige Antiquitätenhändler Mauro Corradino (51) ist aus der Dokusoap "Der Trödeltrupp" bekannt und Sharon Trovato (30) war schon als Nachwuchsdetektivin bei "Die Trovatos - Detektive decken auf" zu sehen.

Kandidatinnen, die es nur im Doppelpack gibt, sind die Jakic-Zwillinge. Ilona und Suzana haben schon bei "Die Superzwillinge" teilgenommen und verdienen als Influencerinnen ihr Geld. Wer von Berufswegen nicht mit dem Fernsehen zu tun hat, ist der Jurist und Politiker Ronald Schill (63). Nach seinem Karriere-Flop widmete er sich allerdings Formaten wie "Promi Big Brother", "Adam sucht Eva" und "Promis unter Palmen".

Schon öfter vor der Kamera gestanden ist Astrologe Malkiel Rouven Dietrich. Der Coach und Wahrsager war lange Zeit bei AstroTV zu sehen. Enrico Elia ist der Neuling der Runde. Er hat sich als Mode-Influencer vorab über ein Bewerbungsverfahren einen Platz gesichert.

Kommentare