© Marvel Comics

Serien-News
10/09/2019

Marvel-Serie "Helstrom" nimmt Gestalt an

Die Besetzung der Hulu-Serie auf Basis des Comic-Charakters Daimon Hellstrom ist nun bekannt.

von Erwin Schotzger

"Helstorm" ist eines der vielen TV-Projekte, die Marvel und der Mutterkonzern Disney zurzeit in der Pipeline haben. Die Mystery-Horrorserie auf Basis des Comic-Charakters Daimon Hellstrom, auch bekannt als "Son of Satan", soll 2020 bei dem von Disney kontrollierten Streaminganbieter Hulu erscheinen. Nun ist auch die Besetzung der Serie bekannt, berichtet Deadline Hollywood. Die Hauptrollen übernehmen Tom Austen ("The Royals", "The Borgias") als Daimon Helstrom, Sydney Lemmon ("Fear the Walking Dead") als seine Schwester Ana Helstrom und Elisabeth Marvel ("Homeland", "Unbelievable") als deren Mutter Victoria Helstrom. Das düstere Serienkonzept, in dem es um den Kampf gegen Dämonen und dunkle Mächte geht, erinnert an die erfolgreiche Mysteryserie "Supernatural", die gerade in die 15. und letzte Staffel startet.

 

Hauptcharaktere: die Familie Helstrom

Daimon Helstrom ist in der Serie ein Ethikprofessor, der nebenbei als Exorzist arbeitet. Er kämpft gegen eine verborgene Welt aus Dämonen und bösen Geistern. Allerdings macht er sich keine Illusionen darüber, die Welt retten zu können. Er konzentriert sich darauf, den Menschen in seinem Umfeld zu helfen. Doch wo immer er auf Dämonen trifft, eilt er zu Hilfe und vertreibt sie.

Seine Schwester Ana leitet ein erfolgreiches Auktionshaus. Doch hinter ihrer erfolgreichen Fassade ist Ana eine von ihrem Vater als Kind traumatisierte Frau, deren große Leidenschaft es ist, die Welt von jenen zu befreien, die anderen Schmerz zufügen. Dennoch fürchtet sie, so heißt es in der Charakterbeschreibung, die Rückkehr ihres Vaters, der wohl niemand anders als der Teufel selbst sein dürfte.

Victoria Helstrom, die Mutter von Daimon und Ana, lebt seit 20 Jahren in einer Anstalt. Sie wird geplagt von realen und eingebildeten Dämonen. Trotz ihrer Lage versucht sie die belastete Beziehung zu ihren Kindern zu verbessern.

 

Nebenfiguren

Neben den drei Hauptfiguren spielen noch weitere Charaktere eine Rolle: Robert Wisdom ("Watchmen") ist Caretaker, ein Experte in Sachen Okkultismus. June Carryl ("Mindhunter") spielt Dr. Louise Hastings, Psychologin und Leiterin der Anstalt, in der Victoria Helstrom lebt. Sie ist darüber hinaus aber auch eine Freundin, die sich seit Jahren um die Familie Helstrom kümmert. Ariana Guerra ist eine Abgesandte des Vatikans, die Daimon Helstrom und Dr. Hastings bei der Aufdeckung dämonischer Besessenheit unterstützen soll. Sie will jede Seele retten, insbesondere die von Daimon. Schließlich wäre da noch Alain Uy ("True Detective"), Geschäftspartner und bester Freund von Ana.

 

Comic-Vorlage

Der Marvel-Charakter Daimon Hellstrom, auch bekannt als "Son of Satan", tauchte erstmals im Jahr 1973 in einem "Ghost Rider"-Comic auf. Bald darauf bekam er eine eigene Comic-Serie. Seither tritt er im Marvel-Universum immer wieder in verschiedenen Variationen als geplagter Anti-Held mit dämonischen Fähigkeiten in Erscheinung.

Die Serien-Adaption von "Ghost Rider" befand sich übrigens bei Hulu ebenfalls in Entwicklung, wurde aber vor kurzem auf Eis gelegt.