© RTLZWEI / Magdalena Possert, SpotOn

News
02/16/2021

"Love Island"-Aftertalk: Melissa Damilia ist die neue Moderatorin

Melissa Damilia wird mit Sänger Jimi Blue Ochsenknecht die Sendung "Love Island – Aftersun: Der Talk danach" moderieren.

Durch ihre Teilnahme bei der Reality-Dating-Show "Love Island" begann 2019 die TV-Karriere für Melissa Damilia. Es folgten weitere TV-Auftritte, eine kurze Liaison mit Sänger Pietro Lombardi und 2020 die Rolle als neue heißbegehrteste Single-Lady Deutschlands in der Sendung "Die Bachelorette". 

Damilia ersetzt Ex-Moderatorin Cathy Hummels

Nun wird sich die 25-Jährige wieder an ihre Karriere-Anfänge erinnern: Gemeinsam mit Sänger Jimi Blue Ochsenknecht wird sie die Show "Love Island – Aftersun: Der Talk danach" moderieren. Damilia ersetzt die ehemalige Moderatorin Cathy Hummels. 

Jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag werden Melissa und Jimi Blue exklusive Einblicke in die Liebesvilla geben und die IslanderInnen zum Talk einladen. Auch prominente Gäste und Kult-IslanderInnen der vergangenen Staffeln werden ebenfalls mit von der Partie sein. Zusammen sprechen sie über die neusten Dramen im Haus und verabschieden sich von KandidatInnen, die kein Couple gefunden haben. 

Fünfte Staffel "Love Island" beginnt am 8. März 

"Es ist wie nach Hause zu kommen und ich freue mich sehr, wieder ein Teil von 'Love Island' zu sein und gemeinsam mit Jimi 'Aftersun: Der Talk danach' zu moderieren. Ich bin schon sehr gespannt, die Reise der Islander zu verfolgen und werde wahrscheinlich stark mit ihnen mitfühlen, da ich diese Erfahrung selbst schon hinter mir habe", sagte Melissa gegenüber dem TV-Sender RTLZWEI

Die erste Folge von "Love Island – Aftersun: Der Talk danach"  wird am 16. März um 23:45 Uhr auf "RTLZWEI" gezeigt. "Love Island" wird ab dem 8. März jeden Montag, Freitag und Sonntag um 22:15 gezeigt. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.