mischa-barton-oc-california.jpg

Mischa Barton aus "O.C., California"

© Fox TV

News

"Neighbours"-Reboot mit "O.C. California"-Star Mischa Barton

Barton auf den Spuren von Minogue. Die amerikanisch-britische Darstellerin spielt in Amazons Revival von "Neighbours".

04/18/2023, 11:12 AM

Von "O.C. California" nach Down Under: Mischa Barton (37) spielt laut "Variety" eine Rolle im Reboot von "Neigbours". Amazon Freevee bringt die australische Kultseifenoper noch in diesem Jahr zurück. 2022 hatte sie der britische Sender Channel 5 nach 37 Jahren abgesetzt.

Die britisch-amerikanische Schauspielerin Mischa Barton wird die Rolle der Reece verkörpern. Laut offizieller Figurenbeschreibung handelt es sich dabei um "eine Amerikanerin, die neu in der fiktiven Stadt Erinsborough ist und nicht ganz die ist, die sie vorgibt zu sein".

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

"Begeistert, Teil des nächsten Kapitels dieser kultigen Serie zu sein"

"Mit dem Start von 'Neighbours' auf Amazon Freevee in Nordamerika sind wir überglücklich, eine Schauspielerin von Mischas Kaliber für den Beginn dieses aufregenden neuen Kapitels gewonnen zu haben", zitiert "Variety" den Produzenten Jason Herbison (51). "Mischas Figur ist dynamisch und unberechenbar und wird in der Ramsay Street sofort präsent sein", so der Australier, "unsere treuen Zuschauer werden sie lieben, im In- und Ausland."

Auch Mischa Barton freut sich auf ihr Gastspiel auf dem fünften Kontinent. "Ich bin begeistert, Teil des nächsten Kapitels dieser kultigen Serie zu sein, und ich freue mich sehr darauf, wieder in Australien zu sein, einem Ort, den ich kenne und liebe", sagte sie. "Ich denke, dass die Figur der Reece eine großartige Rolle für mich sein wird, die ich erkunden und mit der ich spielen kann."

"Neighbours": Exportschlager und Karrieresprungbrett

"Neighbours" startete 1985 in Australien und wurde zu einem der erfolgreichsten Medienexporte des Landes. Vor allem in Großbritannien wurde die Soap zum Quotenhit. "Neighbours" wurde für Stars wie Kyle Minogue (54), Russell Crowe (59) und Margot Robbie (32) zum Karrieresprungbrett.

Im Sommer 2022 stellte Channel 5 seine Beteiligung als Partnersender ein. Das war das Aus für die Serie, die sich mit einem aufwendigen Finale verabschiedete. Kylie Minogue und andere ehemalige Darsteller kehrten zum Abschied zurück.

Revival bei Amazon

Im November 2022 gab Amazon bekannt, die Serie zu übernehmen. Die Dreharbeiten zum Reboot haben gerade in Melbourne begonnen. Die neuen Folgen sollen im Herbst dieses Jahres ausgestrahlt werden, in Australien im Fernsehen und bei Amazon Prime Video. In den USA und Großbritannien wird das Revival bei Amazons kostenloser, aber werbefinanzierter Plattform Freevee laufen.

Über eine deutsche Ausstrahlung ist nichts bekannt. Im deutschen Sprachraum konnte die Soap, die bei Sat.1 nur kurz als "Nachbarn" lief, nie wirklich Fuß fassen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat