© Centfox

Trailer-Premiere
08/30/2019

Neuer All-Star-Trailer für "Terminator: Dark Fate"

In der direkten Fortsetzung von "Terminator 2" aus dem Jahr 1991 übernimmt eine neue Generation starker Frauen.

von Erwin Schotzger

Am 29. August ist "Judgment Day". Es ist also kein Zufall, dass der neue Trailer von "Terminator: Dark Fate" gerade an diesem Tag erscheint. Darin erklärt Sarah Connor (Linda Hamilton), warum der "Tag der Abrechnung" doch nicht stattgefunden hat. Nämlich dank ihr! Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Der Tag naht, an dem die Maschinen übernehmen und die Menschheit beinahe von der Künstlichen Intelligenz Skynet ausgelöscht wird. Sarah Connor macht den Killer-Maschinen aber wieder einen Strich durch die Rechnung. Dabei bekommt sie Unterstützung von zwei neuen Power-Frauen.

Aber seht selbst im neuen Trailer der einzig wahren Fortsetzung der Terminator-Filme von James Cameron:

Offizieller Trailer #2 (Deutsch) – Terminator: Dark Fate

 

Findet ihr auch, dass die Synchronstimme von Linda Hamilton im deutschsprachigen Trailer sehr rau klingt? Ob das wieder die Stimme von Joseline Gassen ist? Gassen war bisher die deutsche Synchronstimme von Linda Hamilton. Hier ist zum Vergleich die englische Originalversion des Trailers:

Official Trailer #2 (Englisch) – Terminator: Dark Fate

 

James Cameron is back!

In "Terminator: Dark Fate" ist James Cameron wieder als Produzent zurück. Der Autor und Regisseur der ersten beiden Filme "The Terminator" (1984) und "Terminator 2: Judgement Day" (1991) hat die Geschichte von "Dark Fate" gemeinsam mit "Deadpool"-Regisseur Tim Miller entwickelt. Letzterer sitzt beim neuen Film auch im Regiesessel. Cameron ist ausführender Produzent.

"Dark Fate" ist eine direkte Fortsetzung von "Terminator 2". Die drei wenig zufriedenstellenden Fortsetzungen werden ignoriert. Mit dabei sind auch wieder Linda Hamilton als Sarah Connor und Arnold Schwarzenegger als guter T-800-Terminator. Doch wie im Trailer schon angedeutet: Die Zukunft hat sich verändert. Offenbar ist Skynet nun nicht mehr hinter Sarah Connor, sondern hinter der jungen Mexikanerin Dani Ramos (Natalia Reyes) her. Doch auch sie bekommt einen Beschützer aus der Zukunft – oder um genau zu sein: eine Beschützerin! Gespielt wird die geheimnisvolle Frau aus der Zukunft von Mackenzie Davis.

In "Terminator: Dark Fate" übernehmen also gleich zwei starke Frauen den Kampf gegen Skynet.

Hier gibt's mehr über "Terminator: Dark Fate" zu lesen:

Welcome to the Day after Judgment Day! In dieser direkten Fortsetzung des zweiten Teils "Terminator: Judgment Day" treten Sarah Connor (und ihr Sohn John?) wieder gegen die Terminatoren aus der Zukunft an.