© Netflix

News
08/23/2021

"Nightbooks": Krysten Ritter entführt auf Netflix kleine Kinder

Die Buchverfilmung von "Nightbooks" über eine böse Hexe erscheint im September auf Netflix.

von Lana Schneider

Netflix veröffentlichte den Trailer zur Verfilmung des Kinderbuches "Nightbooks" von J. A. White. In der Hauptrolle als bösartige Hexe, die Kinder zur eigenen Unterhaltung entführt, ist Serienstar Krysten Ritter ("Breaking Bad", "Gilmore Girls", "Apartment 23", "Marvel's Jessica Jones") zu sehen.

Fantastische Welten

"Nightbooks" erzählt vom kleinen Jungen Alex (Winslow Fegley), der von einer Hexe (Ritter) entführt wird. Sein einziger Weg, die Hexe bei Laune zu halten, sind seine unheimlichen Geschichten, die er jeden Abend erzählen muss.

Nach einer Weile lernt er das Mädchen Yasmin (Lidya Jewett) kennen, das ebenfalls in Gefangenschaft lebt. Zusammen versuchen die Kinder aus dem magischen Apartment der Hexe zu fliehen, was sich natürlich als wahres Abenteuer herausstellt.

Die Buchverfilmung wurde von David Yarovesky ("Brightburn") produziert, als Drehbuchautoren fungierten Mikki Daughtrey und Tobias Iaconis ("Drei Schritte zu dir").

"Nightbooks" ist ab 15. September auf Netflix im Streaming-Angebot.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.