Unfreundlicher Besuch für Jason Statham

© APA - Austria Presse Agentur

News
09/30/2021

"Operation Fortune" statt "Five Eyes": Ritchie-Agenten-Thriller mit Statham

Der neue Guy-Ritchie-Film mit Jason Statham als Agent hat eine Titel-Änderung vollzogen.

von Franco Schedl

Kurz und knackig wäre er gewesen, doch Guy Ritchie hat sich beim Titel seines neuen Films für eine Änderung entschieden und so wird der ursprünglich vorgesehene "Five Eyes" gegen den längeren und geheimnisvolleren "Operation Fortune: Ruse de Guerre" vertauscht, wie uns der Regisseur in einem Tweet wissen lässt.

Das Projekt ist nach "Cash Truck" aka. "Wrath of Man" gleich Ritchies nächste Kooperation mit Action-Profi Jason Statham. Diesmal wird sein Lieblings-Held allerdings zum Bond-Konkurrenten und bewegt sich im Agenten-Milieu.

Täuschungs-Manöver

Ruse de Guerre ist ein Begriff aus der strategischen Kriegsführung und bedeutet, dass man mittels kreativer und unorthodoxer Methoden einen Schlag gegen seinen Gegner vorbereitet. In diesem Fall wird der Gegenspieler dann wohl in Gestalt von Hugh Grant auftreten, denn der verkörpert in "Operation Fortune" einen skrupellosen Milliardär, der sich sein Vermögen durch den Verkauf einer besonders tödlichen neuen Waffen-Technologie aufbessern will.

Dagegen hat Super-Agent Orson Fortune (Jason Statham) allerdings etwas einzuwenden und stellt ein Team mit den weltbesten KollegInnen – darunter Aubrey Plaza, Cary Elwes und Bugzy Malone – zusammen. Außerdem heuert er zur Welt-Rettung auch noch Hollywoods größten Film-Star Danny Francesco (Josh Hartnett) an, was auf ein groß angelegtes Täuschungs-Manöver im Stil von "Mission: Impossible" hindeutet.

Vielbeschäftigter Guy Ritchie

Gerade in den letzten Jahren legt Ritchie als Regisseur ein unglaubliches Tempo vor und versucht sich in unterschiedlichsten Genres: von Action über Geschichts-Film bis zu familientauglicher Disney-Fantasy.

Seit 2015 hat er folgende Filme inszeniert: "The Man From U.N.C.L.E.", "King Arthur: Legend of the Sword", "Aladdin", "The Gentlemen", "Cash Truck" – und ein Film über den Zweiten Weltkrieg ist ebenfalls in Planung.

"Operation Fortune: Ruse de Guerre" soll bereits im Jänner 2022 in die Kinos kommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.