© Apple TV+

News
04/21/2022

"Prehistoric Planet"-Trailer: Neue Saurier in Apple-TV-Doku-Serie

Die neue Serie von Apple TV+ wird uns in die Welt vor 66 Millionen Jahren versetzten.

von Franco Schedl

Jetzt sind die Dinos schon so lange ausgestorben und trotzdem gibt es noch immer Neuigkeiten über sie. In der Doku-Serie "Prehistoric Planet" treten dank CGI angeblich sogar bisher völlig unbekannte Exemplare in Erscheinung.

Worauf wir uns als Saurier-Fans hier gefasst machen dürfen, zeigt ein erster Trailer:

David Attenborough und Jon Favreau

Die Serie will ZuschauerInnen einen Eindruck des Geschehens auf der Welt vor 66 Millionen Jahren vermitteln und überraschende sowie wenig bekannte Tatsachen aus dem Leben der Dinosaurier aufgreifen. Der legendäre David Attenborough betätigt sich dabei als Erzähler.

Hinter dieser naturhistorischen Event-Serie von Apple TV+ steckt nicht nur der BBC Studios Natural History Unit, sondern auch Jon Favreau als ausführender Produzent, den wir vor allem als Regisseur von "Iron Man" und durch die Realverfilmungen "The Jungle Book" sowie "The Lion King" kennen. Für den passenden Soundtrack sorgt der mehrfache Oscar-Preisträger Hans Zimmer.

Um den Anreiz zu erhöhen, hat Apple TV+ auch einen kurzen Teaser veröffentlicht:

„Prehistoric Planet“ versteht sich als Nachfolge-Serie des vor einem Jahr gestarteten und ebenfalls von der BBC und mit Attenborough produzierten Films "Das Jahr, das unsere Erde veränderte".

Die neue Serie wird vom 23. bis 27. Mai mit jeweils einer neuen Folge pro Tag ihre Premiere auf Apple TV+ erleben.

Kommentare