Tom Ellis in der Netflix-Serie "Lucifer"

© Netflix

Serien-News
07/29/2020

SERIEN-KALENDER: Diese Serien starten im August 2020

Das sind die Serien-Highlights, die im August bei heimischen Streaming-Anbietern sowie US-Sendern in die erste oder nächste Staffel starten.

von Erwin Schotzger

Welche Serien starten im kommenden Monat? Wir haben hier wieder die Starttermine der Serien-Highlights im August 2020 zusammengetragen. Im Fall der Streaming-Anbieter Netflix, Amazon Prime Video, Apple TV+ und Disney+ ist der US-Serienstart meist identisch mit dem Starttermin im deutschsprachigen Raum. Wenn dies nicht der Fall ist, weisen wir darauf hin. Auch interessante Serien, die neu in das Angebot eines heimischen Streamers aufgenommen werden, führen wir an – auch wenn sie zuvor schon im Free-TV oder anderswo zu sehen waren.

Darüber hinaus sind auch interessante Serienstarts bei US-Sendern in unsere Liste enthalten. In diesen Fällen geben wir den regionalen Streaming-Anbieter an, bei dem die Serie hierzulande verfügbar sein wird. Wenn es noch keinen konkreten Sender oder Starttermin gibt, stellen wir darüber Vermutungen auf Basis ähnlicher Serien oder vorhergehender Staffeln an.

 

1. AUGUST 2020

 

ARROW, Staffel 7 (Netflix): Die vorletzte Staffel der erfolgreichen DC-Superheldenserie ist nun auch bei Netflix zu sehen.

 

4. AUGUST

 

BREEDERS, Staffel 1 (Sky): Die britisch-amerikanische Komödie mit Martin Freeman ("Sherlock", "Fargo", "Der Hobbit") dreht sich um ein Elternpaar und ihre Mühen mit der Erziehung ihrer beiden Kinder: Paul (Freeman) ist ein liebevoller Vater, aber dennoch bringen ihn seine Kids oft an den Rande des Nervenzusammenbruchs. Seine Frau Ally (Daisy Haggard) scheint mit der Situation zwar besser zurechtzukommen, ist aber auch immer wieder am Limit. Beide zweifeln daran, ihr Familienleben und ihre Fulltime-Jobs unter einen Hut zu bringen. Und dann taucht auch noch Allys entfremdeter Vater Michael (Michael McKean) auf und möchte bei der Familie einziehen. Das wäre ja, schön – nur der eigenwillige Großvater stellt sich als keine große Hilfe heraus. Die zehnteilige Serie, die teilweise auf den eigenen Erfahrungen von Freeman als Vater basiert, ist ab 4. August bei Sky X zu sehen.

 

6. AUGUST

 

RAMY, Staffel 2 (StarzPlay): Die vielgelobte Dramedy-Serie von Hulu geht hierzulande beim Streaming-Kanal StarzPlay (via Amazon Prime Video) in die zweite Runde. Auch die zweite Staffel folgt wieder der spirituellen Suche von Ramy, Sohn einer ägyptischen Immigrantenfamilie in New Jersey, USA. Ramy fühlt sich zerrissen zwischen der muslimischen Gemeinschaft seines Elternhauses und dem modernen Leben seiner Generation der Millennials. Auf der Suche nach Orientierung und Erkenntnis nimmt Ramy diesmal die Führung eines Scheichs in Anspruch, gespielt vom zweifachen Oscar-Preisträger Mahershala Ali ("Green Book", "True Detective“). Die TV-Serie wurde geschaffen von Ramy Youssef, der auch Hauptdarsteller, Drehbuchautor und Produzent ist.

 

ALEX RIDER, Staffel 1 (Amazon Prime Video): Die neue Amazon-Serie rund um den jugendlichen Spion Alex Rider, gespielt von Otto Farrant, ist eine Verfilmung der gleichnamigen Jugendroman-Reihe von Anthony Horowitz: Der Londoner Teenager wurde ohne sein Wissen seit seiner Kindheit für die gefährliche Welt der Spionage ausgebildet. Der Tod seines Onkels veranlasst ihn widerwillig zur Zusammenarbeit mit dem britischen Geheimdienst. Alex wird unter neuer Identität in das elitäre und hoch in den französischen Alpen liegende Internat Point Blanc eingeschleust. Dort sollen offiziell die rebellischen Kinder der Superreichen wieder auf den richtigen Weg gebracht werden. Doch Alex entdeckt schnell, dass hinter dieser Fassade noch andere Ziele mit den Schülern verfolgt werden.

 

HITMAN, Staffel 1 (Peacock): Die britische Sitcom rund um zwei Freundinnen, die sich als professionelle, aber doch recht dilettantische Auftragskillerinnen betätigen, startet beim neuen US-Streamingdienst Peacock (NBCUniversal). In Großbritannien lief die Serie bei Sky One, sollte also hierzulande bei Sky X zu sehen sein. Ein Starttermin in deutscher Sprache ist aber bisher nicht bekannt.

 

STAR TREK: LOWER DECKS, Staffel 1 (CBS All-Access): Die erste Animationsserie im Star-Trek-Universum startet beim US-Streamingdienst CBS All-Access. "Lower Decks" stammt von dem "Rick and Morty"-Autoren Mike McMahan. Im Mittelpunkt der Komödie steht eine Gruppe von niederrangigen Crew-Mitgliedern auf dem Sternenflotten-Raumschiff U.S.S. Cerritos.

Hierzulande wird die Serie wahrscheinlich bei Amazon Prime Video erscheinen, weil dort zuletzt auch "Star Trek: Picard" zu sehen war. Ein konkreter Starttermin in deutscher Sprache ist aber noch nicht bekannt.

 

THE RAIN, Staffel 3 (Netflix): In der finalen Staffel der dänischen Netflix-Serie kommt es wieder zum Konflikt zwischen den Geschwistern Rasmus (Lucas Lynggaard Tønnesen) und Simone (Alba August), die zu retten versuchen, was von der Menschheit übrig ist. Das Virus, das durch den Regen übertragen wird, kann jedenfalls gestoppt werden. Doch während die eine die Welt retten möchte, will der andere eine neue errichten.

 

7. AUGUST

SCANDAL, Staffel 1 bis 7 (Amazon Prime Video): Alle sieben Staffeln der ABC-Serie rund um die Krisenmanagerin Olivia Pope (Kerry Washington) und die politischen Skandale, die sie zu vermeiden versucht, sind nun bei Amazon Prime Video zu sehen.


HIGH SEAS, Staffel 3 (Netflix): Die spanische Serie mixt gekonnt das kitschige Telenovela-Format mit einem Agatha-Christie-Krimi und hat sogar übernatürliche Story-Elemente. Die Story rund um die mysteriösen Mordfälle auf einem Kreuzfahrtschiff auf dem Weg von Spanien nach Rio de Janeiro wurde eigentlich mit der zweiten Staffel abgeschlossen. In der dritten Staffel gehen die Villanueva-Schwestern wieder an Bord der Bárbara de Braganza. Die Reise geht von Buenos Aires nach Veracruez und diesmal soll es um eine gefährliche Waffe und Spionage gehen.

 

14. AUGUST

 

DIRTY JOHN, Staffel 2 (Netflix): Die True-Crime-Anthologie des US-Senders USA Network startet hierzulande bei Netflix in die zweite Staffel mit dem Titel "The Betty Broderick Story": Nach Eric Bana und Connie Britton in der ersten Staffel ("The John Meehan Story"), spielen nun Christian Slater und Amanda Peet (als die titelgebende Betty Broderick) die Hauptrollen. Es geht wieder um eine mörderische Liebesbeziehung, die so ähnlich tatsächlich passiert ist.


TEENAGE BOUNTY HUNTERS, Staffel 1 (Netflix): Comedy-Serie rund um zwei 16-jährige Zwillingsschwestern, die – aus welchen Gründen auch immer – in das Geschäft als Kopfgeldjäger einsteigen. Bowser Jenkins (Kadeem Hardison), ein alter Fuchs im "Bounty Hunter Business", nimmt die Mädels unter seine Fittiche. Neben der Jagd nach flüchtigen Kleinganoven wollen die Schwestern Sterling (Maddie Phillips) und Blair Wesley (Anjelica Bette Fellini) auch noch in der Schule brillieren.

 

3%, Staffel 4 (Netflix): Die postapokalyptische Netflix-Serie aus Brasilien startet in die finale Staffel: In einer nahen Zukunft steht einigen wenigen Auserwählten, nämlich rund drei Prozent, nach einem intensiven Auswahlverfahren das Leben in einer privilegierten Gesellschaft offen. Der Konflikt um diese Privilegien eskaliert in der letzten Staffel.

 

15. AUGUST

 

CUCKOO, Staffel 5 (Netflix): Die fünfte Staffel der britischen Comedy-Serie über den in die britische Familie Thompson eingeheirateten US-Hippie/Slacker Cuckoo (Andy Samberg), der auf permanentem Kriegsfuß mit seinem traditionellen Schwiegervater Ken (Greg Davies) steht.

 

RITA, Staffel 5 (Netflix): Auch diese dänische Serie geht bei Netflix schon in die fünfte Runde. Im Mittelpunkt steht die titelgebende Lehrerin Rita Madsen (Mille Dinesen). Die 42-jährige Mutter von drei Kindern ist geschieden. Als Lehrerin wie auch als Mutter ist sie ein sehr eigenwilliger und unkonventioneller Mensch, was ihr Leben und das ihrer Mitmenschen nicht unbedingt einfacher macht.

 

16. AUGUST

 

LOVECRAFT COUNTRY, Staffel 1 (HBO/ Sky): Die brandneue Fantasy-Horrorserie von HBO ist schon am Tag nach der US-Ausstrahlung bei Sky zu sehen (17. August) und bei Sky X verfügbar. Hinter der zehnteiligen Serie stehen klingende Namen wie Jordan Peele ("Get Out") und J.J. Abrams ("Cloverfield") als ausführende Produzenten.

"Lovecraft Country" erzählt eine Geschichte über den Rassismus in den USA der 50er-Jahre, gepaart mit Horror und schwarzem Humor. Im Mittelpunkt steht die abenteuerliche Suche von Atticus Freeman (Jonathan Majors) nach seinem verschwundenen Vater, die ihn gemeinsam mit seiner Jugendfreundin Letitia (Jurnee Smollett-Bell) und seinem Onkel George (Courtney B. Vance), dem Herausgeber des „Safe Travel Negro Guides“, zu dem Anwesen der reichen Südstaaten-Familie Braithewhite führt.

 

19. AUGUST

 

DEVS, Miniserie (FOX): Die achtteilige Sci-Fi-Serie des US-Senders FX stammt aus der Feder von Alex Garland ("Dredd", "Ex Machina", "Auslöschung"): Die Computer-Entwicklerin Lily Chan (Sonoya Mizuno) glaubt, dass ihr Arbeitgeber, die Hightech-Firma Amaya, hinter dem Verschwinden ihres Freundes steckt. Der Psychothriller startet nun endlich beim FOX Channel (via Sky, A1 und Magenta TV) in deutscher Sprache. Jeden Mittwoch ist eine neue Episode zu sehen, die dann unter anderem auch bei Sky X zum Streamen zur Verfügung steht.

 

20. AUGUST


BIOHACKERS, Staffel 1 (Netflix): Start der sechsteiligen Netflix-Serie aus Deutschland rund um die Medizin-Studentin Mia (Luna Wedler), deren Interesse an einer revolutionären Biohacking-Technologie auch mit dem Tod ihres Bruders zusammenhängt. Um die Umstände seines Todes aufzuklären, begibt sie sich in eine gefährliche Welt voller illegaler Gen-Experimente.

 

21. AUGUST

 

LUCIFER, Staffel 5 (Netflix/ Amazon Prime Video): International bei Netflix und im deutschsprachigen Raum einen Tag später bei Amazon Prime meldet sich Lucifer Morningstar (Tom Ellis) mit der doch nicht letzten Staffel zurück aus der Hölle. Die Anzahl der Episoden wurde von 10 auf 16 erhöht, dafür wird zunächst nur die erste Hälfte veröffentlicht. Die restlichen 8 Episoden folgen später.

 

HOOPS, Staffel 1 (Netflix): Im Mittelpunkt der animierten Comedy-Sitcom steht ein hitzköpfiger, ungehobelter Basketball-Trainer, der selbst wohl nicht der beste Spieler ist. Aber immerhin glaubt er an den Nachwuchs. Zumindest hofft er, dass sein grottenschlechtes Team den Aufstieg in eine höhere Liga schaffen und so sein armseliges Leben verbessern wird. Könnte allerdings auch ein typischer Fall von Realitätsverweigerung sein, wenn man diesen Trailer anschaut:

 

25. AUGUST

 

MADAME SECRETARY, Staffel 6 (Sky): Im Finale des CBS-Politdramas ist Tea Leoni diesmal nicht mehr als US-Außenministerin zu sehen, sondern als erste Präsidentin der USA. Die sechste und letzte Staffel ist nun in deutscher Sprache bei Sky zu sehen.

 

DIEBISCHE ELSTERN, Staffel 2 (Netflix): Die Teenie-Serie (Originaltitel: "Trinkets") rund um drei kleptomanische Freundinnen geht bei Netflix in die zweite Runde.

 

27. AUGUST

 

SAVE ME, Staffel 2 (Sky): Sechs neue Episoden der Sky-Serie mit Lennie James ("The Walking Dead") sind ab 27. August bei Sky X verfügbar: Der Alkoholiker Nelly Rowe (James) wird von seiner Ex-Ehefrau Claire (Suranne Jones) und der Polizei verdächtigt, seine eigene Tochter verschleppt zu haben. Um seine Unschuld zu beweisen, sucht er nach ihr. Gefunden hat er in der ersten Staffel jedoch die junge Grace (Olive Gray), die er aus den Fängen eines Mädchenhändlers befreit hat. Nun hofft er, dass sie ihm Hinweise auf den Verbleib seiner Tochter liefern kann.

 

28. AUGUST

 

MAYANS MC, Staffel 2 (Sky): Die Spin-Off-Serie der Biker-Saga "Sons of Anarchy" geht in die zweite Runde. Sechs Monate nachdem sich die beiden Brüder Ezekiel „EZ“ Reyes (J. D. Pardo) und Angel (Clayton Cardenas) zerstritten haben, reden sie immer noch kein Wort miteinander. Doch die beiden Brüder sind bald gezwungen, das Kriegsbeil zu begraben. Denn es gilt einen Maulwurf in den eigenen Reihen zu enttarnen. Und auch die Konkurrenz schläft nicht: Eine andere Biker-Gang macht ihnen ihr Revier an der südkalifornischen Grenze streitig.

 

DEATH IN PARADISE, Staffel 9 (FOX): Die neunte Staffel der karibischen Krimi-Serie startet beim FOX Channel (via Sky, A1 und Magenta TV) in deutscher Sprache. Die Episoden sind dann unter anderem bei Sky X zum Streamen verfügbar.