© imago images/Mary Evans/Mary Evans/Imago Images

News
05/27/2021

"Sex and the City"-Revival: Mr. Big nun doch dabei

Chris Noth aka Mr. Big wird nun doch in der neuen Serie "And Just Like That" zu sehen sein.

Schon als bekannt wurde, dass der "Sex and the City"-Nachfolger "And Just Like That" ohne Kim Cattrall auskommen muss, waren viele Fans der Serie rund um Sarah Jessica Parker frustriert. Als es dann auch noch hieß, Chris Noth aka Mr. Big werde in der neuen Show nicht auftauchen, war die Enttäuschung umso größer.

Nun die große Erleichterung: Einem neuen Bericht zufolge sollen jetzt doch alle drei männlichen Hauptfiguren – Mr. Big, Aiden und Steve – in der neuen Serie zu sehen sein. Chris Noth, John Corbett und David Eigenberg sollen laut "Daily Mail" bereits ihre Verträge unterschrieben haben.

"Daily Mail" will von einer anonymen Quelle aus der Produktion der neuen Show erfahren haben, dass die drei Publikumslieblinge definitiv am Start sind. "Die ZuseherInnen werden Big, Aiden und Steve auf jeden Fall zu Gesicht bekommen", heißt es. Wie "Deadline" berichtet, hat HBO bisher zumindest die Teilnahme von Chris Noth und John Corbett bestätigt. 

Revival ohne Kostümdesignerin Patricia Field

Weiters geht aus dem Bericht von "Daily Mail" hervor, dass die legendäre Kostümdesignerin Patricia Field, die für alle ikonischen "Sex and the City"-Looks verantwortlich ist, nicht an der Nachfolgeserie beteiligt sein wird. Auch für die zwei Kinofilme hatte sie das Styling übernommen. Inzwischen ist Field für die Netflix-Serie "Emily in Paris" tätig.

Dass Patricia Field nicht dabei ist, führen viel Fans auf ihr enges Verhältnis zu Kim Cattrall zurück. Cattrall soll im Clinch mit den restlichen Hauptdarstellerinnen stehen, in der Vergangenheit hatte sie öffentlich beteuert, dass sie nie befreundet gewesen wären. Erst kürzlich teilte sie auf Twitter ein Foto eines gemeinsamen Abendessens mit Patricia Field. "Eine wahre Freundin und Vertraute", schrieb Cattrall dazu. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.