© polyfilm

News
01/19/2021

Sex-Komödie "Yes, God, Yes: Böse Mädchen beichten nicht" neu auf Amazon Prime

"Stranger Things"-Star Natalia Dyer durchlebt einen Sturm der Gefühle in einer turbulenten Coming-of-Age-Komödie.

von Franco Schedl

Eigentlich hätte diese erotische Teenie-Komödie im Vorjahr einen Kinostart gehabt, doch dann hat sich leider Corona als stärker erwiesen, und nun erlebt der Film eine direkte Streaming-Premiere bei Amazon Prime.

Autorin und Regisseurin Karen Maine verarbeitet in ihrem Werk eigene Erfahrungen aus ihrer Jugendzeit an einer katholischen Schule. Dort wurden strenge Moralvorstellungen vertreten und der Umgang mit Themen wie Selbstbefriedigung oder Sex vor der Ehe war entsprechend verkrampft.

Hauptfigur Alice wird von Natalia Dyer, der Nancy Wheeler aus "Stranger Things", verkörpert. Diese junge Frau kommt als Schülerin ins Grübeln: Man hat ihr ebenfalls die katholischen Werte nahegebracht, doch andererseits sieht sie sich die Sexszene aus "Titanic" immer wieder gerne an und auch beim Onlinechat lässt sie sich zu unkeuschen Handlungen hinreißen – was stimmt nur nicht mit ihr?

Vier Tage in einem Kirchenlager sollen Alice wieder auf den rechten Weg bringen. Aber vielleicht führt dieser Weg auch in eine ganz andere Richtung.

Mit der Langfilm-Adaption ihres eigenen Kurzfilms ist Regisseurin Karen Maine eine witzige und erfrischend ehrliche Indie-Comedy über Selbstbestimmung und weibliche Sexualität gelungen, die auf dem "SXSW-Filmfestival 2019" mit dem Spezialpreis der Jury für das beste Filmensemble ausgezeichnet wurde. Den Cast voller sympathischer Nachwuchsstars vervollständigen Alisha Boe ("Tote Mädchen lügen nicht") und Francesca Reale ("Stranger Things").

"Yes, God, Yes: Böse Mädchen beichten nicht" ist ab sofort auf Amazon Prime verfügbar. Möglicherweise erfolgt dann im Lauf des Jahres doch noch ein Kinostart bei Polyfilm.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.