© Netflix

News
07/21/2021

"Sexy Beasts": Netflix bietet eine neue irre Datingshow

In der neuen Datingshow auf Netflix geht es ausnahmsweise nicht um die Optik der Singles.

von Lana Schneider

Ein sexy Delfin trifft auf ein scharfes Nashorn? Was im ersten Moment irre klingt, wird in der neuen Netflix-Show "Sexy Beasts" zur Realität. 

Der Streaming-Anbieter hat seit 21. Juli eine Datingshow im Angebot, die wie eine Mischung aus "Love is Blind" und "The Masked Singer" klingt – und will offenbar vermitteln, dass die Optik des Gegenübers bei der wahren Liebe nicht zählt. 

Nach anderen erfolgreichen Realityshows wie "Too Hot To Handle" oder "The Circle" von Netflix klingt auch "Sexy Beasts" nach vielversprechender Unterhaltung.

Netz ist amüsiert

Nach der Veröffentlichung des Trailers ließen Reaktionen der Twitter-Community nicht lange auf sich warten. 

"Wir haben 'Love is Blind' gebinged und waren wie besessen davon und jetzt können wir nur uns selbst für das verantwortlich machen... was auch immer das ist", twittert eine Userin. "Das ist wie 'Love is Blind', nur mit meinen Schlafparalyse-Dämonen", scherzt eine andere. 

Die erste Staffel der Datingshow "Sexy Beasts" ist seit 21. Juli auf Netflix verfügbar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.