Chris Hemsworth soll Hulk Hogan verkörpern

© APA - Austria Presse Agentur

News
04/22/2022

"Spiderhead"-Thriller mit Chris Hemsworth hat Netflix-Start

In dieser Netflix-Produktion wird der Star als Gefängnisinsasse zum Versuchskaninchen mit Drogen.

von Franco Schedl

Wenn Chris Hemsworth exzessiv Drogen einwirft, hört sich das nach einem reichlich abgefahrenen Plot an. Bei der in diesem Sommer startenden Netflix-Produktion "Spiderhead" können wir ihm jedenfalls dabei zusehen, wie er bewußtseinserweiternde Substanzen konsumiert.

Zunächst bekommen wir jedoch als Vorgeschmack ein paar Bilder aus dem Film geboten.

Der Thriller basiert auf der Kurzgeschichte von George Saunders mit dem Titel "Escape From Spiderhead", in der es um ein neuartiges Gefängnis geht, dessen Insassen durch die Teilnahme an verschiedenen Experimenten ihre Strafen verkürzen können. Dabei werden sie durch eine Vielzahl neuer Drogen mit den unterschiedlichsten Wirkungen behandelt.

Hemsworth-Filme 2022

An Hemsworth' Seite sind auch Miles Teller und Jurnee Smollett zu sehen. Regie führt Joseph Kosinski, von dem übrigens das demnächst in unseren Kinos startende Sequel "Top Gun: Maverick" stammt.

Für Chris Hemsworth ist es ein besonders starkes Filmjahr, denn am 6. Juli dürfen wir uns in "Thor: Love and Thunder" auf seinen nächsten Auftritt als Donnergott freuen, und bei Netflix steht ebenfalls sein neues Action-Abenteuer als Tyler Rake auf dem Programm, das in Wien gedreht wurde.

"Spiderhead" wird am 17. Juni auf Netflix starten.

Kommentare