© LARA SOLANKI/NETFLIX

News
06/15/2022

"The Lincoln Lawyer": Staffel 2 wurde offiziell bestätigt!

Die neue Antwaltsserie auf Netflix bietet kurzweilige Unterhaltung mit Hirn. Gut also, dass fix eine zweite Staffel kommt.

von Manuel Simbürger

Die TV-Landschaft ist reich an AnwältInnen: Sei es die notorische Ally McBeal, der windige Saul Goodman, der exzentrische Danny Cane oder die mutige Alicia Florrick – AnwältInnen sind immer für spannende, kontroverse und auch außergewöhnliche Geschichten gut.

Neu in dieser Riege ist Mickey Haller aus der Netflix-Serie "The Lincoln Lawyer", der mit idealistischer Weltsicht und zu beneidender Lässigkeit seine Fälle nicht von einer Kanzlei aus, sondern vom Rücksitz seines Wagens, einem Lincoln Town Car, löst. Natürlich muss er sich gleichzeitig auch persönlichen Problemen, allen voran seiner Vergangenheit, stellen.

Dargestellt wird Haller von Manuel Garcia-Rulfo, die Rolle selbst basiert auf den Romanen des Bestseller-Autos Michael Connelly. Einer seiner Romane mit Lincoln in der Hauptrolle, nämlich "Der Mandant", wurde bereits fürs Kino verfilmt.

Zweite Staffel von "The Lincoln Lawyer" ist fix!

Wer das packende Finale der ersten Staffel schon gesehen hat, wird sich sehnlich eine zweite Season wünschen. Netflix hat eben diese Wünsche anscheinend erhört und nun offiziell bestätigt, dass die Serie fortgesetzt wird – das berichten unterschiedlichste US-Medien. Der gesamte Cast rund um Manuel Garcia-Rulfo und Neve Campbell werden ebenfalls zurückkehren. 

Überraschend ist die Meldung über die Fortsetzung nicht, schließlich mauserte sich "The Lincoln Lawyer" zum zufriedenstellenden Erfolg für Netflix. Die Serie ist seit ihrem Erscheinen am 13. Mai wiederholt in den internationalen Netflix-Top-10 zu finden und konnte bis dato 260.53 Millionen Streaming-Stunden verbuchen. Nicht schlecht, Herr Anwalt!

Die zweite Staffel wird wahrscheinlich Anfang oder Mitte 2023 starten – natürlich wieder auf Netflix. 


Hier geht's direkt zur ersten Staffel!

Kommentare