"Through my Window: Across the Sea"

"Through my Window: Across the Sea"

© Netflix

News

"Through My Window: Across the Sea": Wir erklären euch das Ende

Wie endet die Netflix-Romcom mit Ares und Raquel? Übersteht das Paar ihre Uneinigkeiten? Und wer stirbt in dem Sequel?

von

Maike Karr
Maike Karr

06/30/2023, 09:56 AM

"Through My Window: Über das Meer" setzt die populäre Liebesgeschichte von Ares und Raquel fort. So wie bereits in Teil 1 erwarten uns auch in diesem Netflix-Film viele dramatische Wendungen, die es gerade gegen Ende in sich haben. 

Wir beantworten eure offenen Fragen und erklären euch das Ende der spanischen Buchverfilmung. 

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Wer stirbt und wie? 

Die Party läuft für Yoshi nicht wie geplant: Er hatte gehofft, Raquel seine Gefühle gestehen zu können, doch die hat den ganzen Abend nur Augen für Ares – und Gregory. Deshalb stiehlt Yoshi die Schlüssel für das Fahrrad eines anderen Partygastes, um sich von der Party wegzuschleichen. Dabei kracht er in eine Fahrradschlange, wobei er einen Strommast beschädigt, wodurch in der ganzen Umgebung das Licht ausfällt und alle gezwungen sind, nach draußen zu gehen. 

Aus Angst, erwischt zu werden, rast Yoshi mit dem Fahrrad zum Leuchtturm. Doch als er verfolgt wird, stürzt Yoshi mit dem Fahrrad von der Klippe. Ares macht sich mit seinem Motorboot auf die Suche nach seinem Freund und holt seinen leblosen Körper aus dem Wasser. Trotz seiner medizinischen Fähigkeiten, gelingt es Ares nicht, Yoshi wiederzubeleben und er muss Raquel sagen, dass ihr bester Freund gestorben ist.

Sind Ares und Raquel noch ein Paar? 

In der Netflix-Fortsetzung kommt es immer wieder zu Streitigkeiten zwischen dem jungen Paar. Sie sind sich über ihre Zukunft und weitere wichtige Themen uneinig. Auf der Party macht Raquel schließlich mit Gregory rum und als sie Ares dann auch noch die Schuld für den Tod ihres besten Freundes gibt, stehen die Chancen einer Schlichtung zwischen den beiden sehr schlecht.

Deshalb verwundert es auch nicht, dass sich Ares und Raquel endgültig auseinanderleben und getrennte Wege gehen: So bleibt Raquel in Spanien und Ares kehrt zurück zu seinem Studium in Stockholm. 

Was passiert am Ende von "Through My Window 2"? 

Ares kehrt nach Stockholm zurück und nimmt sein Studium wieder auf. Raquel erhält eine E-Mail von ihrem Verleger und erfährt, dass Yoshi ihr Manuskript an den Verlag geschickt hatte, ohne sie vor seinem Tod zu informieren. Wie sich herausstellt, sollte Yoshi Recht behalten, denn "Through My Window" wird publiziert. Abgesehen davon weigert sich Raquel, Gregory zu treffen.

Der Film endet mit den Worten "Fortsetzung folgt".

Wo kann man "Through My Window: Across the Sea" streamen? 

"Through My Window: Über das Meer" kann man sich, wie Teil 1, auf Netflix ansehen. 

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat