Serien-Review: Vikings, Staffel 5, Episode 12

© History Channel

News
12/03/2020

"Vikings": Finale bei Amazon Prime noch in diesem Jahr

Die letzten 10 Episoden der populären Hit-Serie stehen ab 30. Dezember 2020 auf einmal zum Binge-Watching zur Verfügung. Hier ist der erste Trailer.

von Erwin Schotzger

Das Ende naht für die Wikinger aus Kattegat. Die zehn finalen Episoden der populären Actionserie des US-Kabelsenders History sind schon am 30. Dezember 2020 bei Amazon Prime Video zu sehen.

Erfreuliches Detail am Rande für Binge-Watcher: Anders als in der Vergangenheit stehen diesmal alle zehn Episoden der finalen Halbstaffel auf einmal zum Streamen zur Verfügung. Somit ist das Finale von "Vikings" erstmals exklusiv bei Amazon Prime Video zu sehen, noch bevor die Folgen nächstes Jahr bei History ausgestrahlt werden. Die erste Hälfte der sechsten Staffel ist bereits bei Amazon Prime Video im Programm, nun folgen die letzten Episoden. Danach endet die Serie, die ohnedies schon bessere Zeiten erlebt hat. Hier ist der erste Trailer der finalen Halbstaffel: 

 

Spin-Off-Serie wechselt zu Netflix

"Vikings"-Fans können sich nach dem Finale aber auf baldigen Serien-Nachschub freuen: Eine Spin-Off-Serie von Serien-Schöpfer und Autor Michael Hirst ist bereits in Planung. 

"Vikings: Valhalla" soll 100 Jahre nach dem Ende der Originalserie spielen. Im Mittelpunkt der neuen "Vikings"-Serie wird diesmal der historische Wikinger Leif Erikson stehen, Sohn von Erik dem Roten und laut "Vinland Saga" Entdecker Amerikas. Weitere zentrale Figuren sind seine Halbsschwester Freydis Eiriksdottir sowie die norwegischen Könige Harald Hardrada und William the Conquerer, auch bekannt als Wilhelm I. von England.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.