Nicht schuldig

Non coupable

1947

DramaKrimi

Der Kriminalfilm als Urteilsspruch.

Min.95

Doktor Ancelin war einst eine anerkannte Koryphäe, mittlerweile ist er ein Häuflein Elend, verendet als armseliger Kleinstadtarzt. Die Kollegen verachten ihn, die Freundin setzt ihm Hörner auf, keiner nimmt ihn mehr ernst, während er sich dem Suff ergibt, um sein gescheitertes Leben zu vergessen. Als er nächtens sturzbetrunken einen Motorradfahrer überfährt, täuscht er einen Unfall vor - mit Erfolg! Eine Offenbarung: Nunmehr berauscht von seinem Scharfsinn, macht sich Ancelin an eine Serie "perfekter Verbrechen" (samt süßer Rache), deren Anerkennung freilich ausbleibt, weil niemand glauben will, dass der Doktor dazu imstande sei. Vielleicht das Meisterwerk von Henri Decoin, eine nachtschwarze und beißende Bilanz der moralischen und seelischen Entwicklungen im unmittelbaren Nachkriegsfrankreich, überragend gespielt von Michel Simon, so wasserdicht wie atmosphärisch stimmig in Buch und Inszenierung. (Filmmuseum)

IMDb: 7.1

  • Schauspieler:Michel Simon, Jany Holt, Georges Bréhat, Jean Debucourt, François Joux

  • Regie:Henri Decoin

  • Kamera:Jacques Lemare

  • Autor:Marc-Gilbert Sauvajon

  • Musik:Marcel Stern

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.