Niki und Flo

 Rumänien 2003

Niki Ardelean, colonel în rezerva (aka Niki si Flo)

Drama 95 min.
7.50
film.at poster

Zwei unterschiedliche Freunde bestreiten ihr Leben an der Schwelle einer neuen Ära.

Niki ist ein pensionierter Offizier, seine Tochter mit dem Sohn eines Mannes, Flo, verheiratet, der nicht unterschiedlicher denken und sein könnte. Das junge Ehepaar bereitet sich auf die Auswanderung in die USA vor, aber die beiden gealterten Männer haben nichts mehr zu verlieren oder zu gewinnen und schenken sich auch nichts anderes mehr als ironische Argumente und derbere Gemeinheiten. Verbitterung und Abschied prägt den immer stärker eskalierenden Kampf von zwei lebendig Toten. Am »Tag der Armee« zieht sich Niki noch einmal seine alte Uniform an und der Tag wird nicht gut enden.

Vom jungen Cristi Puiu (STOFF UND KNETE, DER TOD DES HERRN LAZARESCU) geschrieben, eskalierte nach den Dreharbeiten ein vehementer Generationenkonflikt. Cristi Puiu fühlt seine Drehbuchideen verraten und will in Zusammenhang mit diesem Film nicht mehr genannt werden.

(Text: Filmarchiv Austria)

Details

Victor Rebengiuc, Coca Bloos, Razvan Vasilescu, Micaela Caracas, Serban Pavlu, Dorina Chiriac, u.a.
Lucian Pintilie
Cristi Puiu, Razvan Radulescu

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken