Fires on the Plain

Nobi

JP, 2015

Drama

Shinya Tsukamoto ist einer der extremsten Poeten des Weltkinos. Mit "Fires On The Plain" adaptiert er jetzt den gleichnamigen japanischen Antikriegs-Romanklassiker von Shohei Ooka.

Min.87

Ein an Tuberkulose erkrankter, körperlich ausgemergelter, seelisch kaputter japanischer Soldat wird gegen Ende des Zweiten Weltkriegs von der Kriegsmaschine ausgespuckt. Für seine Truppe ist er zu schwach und das Krankenlager weigert sich, ihm zu helfen, da er keine körperlichen Wunden hat. Also wandert er allein durch den philippinischen Dschungel, eine von madenzerfressenen Kadavern übersäte, Goya-artige Höllenwelt, die sich an der saftig-grünen Idylle der Natur um ihn herum bricht.

IMDb: 6

  • Regie:Shin'ya Tsukamoto

  • Kamera:Satoshi Hayashi, Shin'ya Tsukamoto

  • Autor:Shohei Ooka, Shin'ya Tsukamoto

  • Musik:Chu Ishikawa

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.