Nömadak TX

 Spanien 2006
Musikfilm / Musical, Dokumentation 86 min.
film.at poster

Ausgangspunkt dieser erstaunlichen Reise ist ein traditionelles baskisches Instrument: die Txalaparta. Sie muss von zwei SpielerInnen gleichzeitig gespielt werden und die Musik entsteht aus dieser Begegnung.

Auf der Suche nach authentischen Klängen und den letzten nomadischen Völkern bereisen die beiden Musiker Igor Otxoa und Harkaitz Martínez mit einer selbst gebauten Txalaparta die Welt. Vom Norden Indiens bis zu den mongolischen Steppen, von der Sahara bis nach Lappland fängt der Film die außergewöhnliche und dynamische Kommunikation ein, die durch Musik möglich wird und für die Grenzen und Sprachen bedeutungslos sind. Jede dieser musikalischen Begegnungen führt zu außergewöhnlichen Klangerlebnissen und ist ein einzigartiges Aufeinandertreffen nicht nur von Menschen, sondern auch von unterschiedlichen Kulturen.

Details

Harkaitz Martinez de San Vincente, Igor Otxoa, Mikel Laboa u.a.
Raùl de la Fuente

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken