Not Anymore: A Story of Revolution

USA, 2013

KurzfilmDokumentation

15 Filmminuten, in denen die Zuseher_innen die Hoffnung, den Pathos und die Verzweiflung der syrischen Revolutionäre kennen lernen.

Min.14

Wo sind die Grenzen eines "Dokumentarfilms", wo vom eigenen "Engagement" des Filmemachers? Und was heißt das überhaupt? Der Kurzfilm des nicht unumstrittenen amerikanischen Aktivisten Matthew VanDyke nimmt Partei. Vielleicht der beste kurze Film über die syrische Revolution.

  • Regie:Matthew VanDyke

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.