Not a Love Song

 Deutschland 1997
Romanze, Komödie 88 min.
6.30
film.at poster

Ein Hauch CASABLANCA schwebt schon über den Hauptakteuren Luise und Bruno und macht NOT A LOVE SONG doch noch zu einer kleinen Liebesgeschichte.

Ein idyllisches Dorf an der polnischen Grenze, wo es auch noch ein wenig wie in Texas ausschaut und dessen wirtschaftliche Aussichten so trostlos sind, »dass selbst die Tiere anfangen, sich umzubringen«, wie Bruno, der glücklose Möchtegern-James Dean mit Wuschelkopf und Jeans-Jacke lakonisch feststellt. Keine Kuh ist zu hören, kein Huhn ist zu sehen. Hier hoffen das Ehepaar Karl und Luise trotzdem auf eine rosige Zukunft und wollen in genau diesem Dorf ein Kurzentrum eröffnen. In solch ambitioniertes Treiben platzt Bruno hinein und kann sich weder von Karls Unternehmertum anstecken noch von Luises offensichtlicher Zuneigung zu mehr Elan überreden lassen.

Ein Hauch CASABLANCA schwebt schon über Luise und Bruno, auch wenn dieser trotz lässig-aufmüpfiger Fassade eher hilflos und gelähmt auf die Zuneigungsbekundungen reagiert, aber ehe er es sich versieht ist er schon mitten drin und dieses kopflose Hineinstürzen macht NOT A LOVE SONG doch noch zu einer kleinen Liebesgeschichte. (cs) (Filmarchiv Austria)

Details

Anna Thalbach, Lars Rudolph, Matthias Freihof, Chajim Koenigshofen, Bruno Cathomas, Iris von Kluge, u.a.
Jan Ralske
Jan Ralske

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken