Ohne Kohle - Internationales Independent Video- & Filmfestival

 
Independent, Kurzfilm 
film.at poster

Ein Spektrum der kreativen, verarmten Video-/Filmszene.

Mit dem Motto "OHNE KOHLE" soll aktiv ein Spektrum der kreativen, verarmten Video-/Filmszene präsentiert werden.. "OHNE KOHLE" bestimmt an allen Ecken und Enden das kulturelle Angebot. Das Motto beinhaltet auch: "Am Essen absparen"- statt auf eingefrorene Förderstrukuren zu hoffen.
Das Werkzeug Video soll einerseits als ernstzunehmende Konkurrenz zu der langen Tradition der Filmtechnik, aber auch in seiner spezifischen Ästethik verstanden werden. Konkret wird das Programm auch die beiden Pole "Filmlook" und "Videoästhetik" aufgreifen."

Albert Georg Beckmann

Details

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken