On the Art of War

Dell'Arte della Guerra

2012

Dokumentation

Als ein italienisches Montagewerk für Schwermechanik von einem Tag auf den anderen seinen Betrieb einstellt, verlieren 50 Mitarbeiter_innen plötzlich ihren Arbeitsplatz.

Min.85

Im Mai 2008 erhalten die 50 Arbeiter eines Montagewerks für Schwermechanik in Mailand unverhofft die Nachricht, dass sie von heute auf morgen ihre Arbeit verlieren werden - die Produktion werde ab sofort eingestellt. Luca Bellino und Silvia Luzi machen in DELL'ARTE DELLA GUERRA den darauf folgenden Kampf der Belegschaft um ihre Beschäftigung nachvollziehbar. Nach einer Betriebsbesetzung, der Fortsetzung der Produktion in Eigenregie und einem unbefristeten Streik, kommt es im August 2009 schließlich zur Eskalation: Die Polizei versucht mit einem Großaufgebot den Streik zu brechen, woraufhin eine Handvoll Arbeiter einen Industriekran auf dem Gelände kapern.

IMDb: 6.8

  • Schauspieler:Vincenzo Acerenza, Fabio Bottaferla, Luigi Esposito, Massimo Merlo

  • Regie:Luca Bellino, Silvia Luzi

  • Kamera:Giorgio Carella, Vania Tegamelli

  • Autor:Luca Bellino, Silvia Luzi

  • Musik:Nicolò Mulas

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.