Orgasm Inc.

 USA 2009
Dokumentation 73 min.
film.at poster

In der ebenso schockierenden wie lustigen Dokumentation ORGASM INC. nimmt die Filmemacherin Liz Canner einen Job an, bei dem sie erotische Videos für einen Arzneimitteltest eines pharmazeutischen Betriebs schneidet.

Ihr Arbeitgeber entwickelt ein Medikament, welches das erste Viagra für Frauen werden soll, das vom Gesundheitsministerium zugelassen wird, um eine neue Krankheit zu behandeln: weibliche sexuelle Dysfunktion. Liz erhält die Erlaubnis, das Unternehmen für ihre Dokumentation zu filmen. Zu Beginn wollte die Regisseurin einen Film über Wissenschaft und Vergnügen schreiben, bis ihr der Verdacht kam, dass ihr Arbeitgeber möglicherweise gemeinsam mit anderen Firmen versucht, mit allen Mitteln ein neues Produkt auf den Markt zu bringen. Ein Einblick in die absurden Strategien der Pharmaindustrie, weibliche Sexualität zu pathologisieren.

Details

Liz Canner

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken