Oslo, 31. August

Oslo, August 31st

NOR, 2011

Drama

Am Ende eines Drogenentzugs streift ein desillusionierter 34jähriger durch Oslo.

Min.105

Im Rahmen seines beinahe abgeschlossenen Drogenentzugs am Land darf Anders für ein Vorstellungsgespräch in die Stadt. Allerdings beschließt er etwas länger zu bleiben, um in Oslo herumzustreifen und alte Bekannte zu besuchen, die er schon lange nicht mehr gesehen hat. Anders ist 34, gut aussehend, intelligent und kommt aus einem intakten Elternhaus. Ihn quält aber der Gedanke, dass er in seinem Leben viele Chancen verpasst und einige Leute enttäuscht hat. Das Leben scheint für ihn schon am Ende, doch im Laufe der Zeit, die Anders in Oslo verbringt, keimt in ihm die Hoffnung auf, doch wieder Liebe, Hoffnung und ein neues Leben finden zu können

IMDb: 7.7

  • Schauspieler:Anders Danielsen Lie, Malin Crépin, Aksel M. Thanke, Hans Olav Brenner, Ingrid Olava, Øystein Røger, Tone B. Mostraum

  • Regie:Joachim Trier

  • Kamera:Jakob Ihre

  • Autor:Eskil Vogt, Joachim Trier

  • Musik:Ola Fløttum, Torgny Amdam

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.