Other Europe

Altra Europa

I, 2011

FilmDokumentation

Der Film zeigt die Auswirkungen europäischer Migrations- und Asylpolitik und die daraus resultierende Selbstorganisation afrikanischer MigrantInnen in Italien.

Min.75

In der norditalienischen Stadt Turin wird seit Dezember 2008 eine verlassene Klinik von mehr als 200 legalen Flüchtlingen besetzt. Khaled, Shukri und Ali sind drei von ihnen. Sie gingen durch die Hölle, um nach Italien zu flüchten in der Hoffnung, ein neues "normales" Leben zu finden. Altra Europa erzählt ihre Geschichte über mehrere Jahre hinweg: ihr Leben in der Klinik, die damit verbundenen internen Probleme, ihr Kampf um akzeptable Lebensbedingungen und die Erfahrungen mit den Flüchtlingsinitiativen der Stadt Turin.

Die drei Charaktere stehen symbolisch für eine kollektive Geschichte, die alle Länder Europas betrifft, für den Umgang mit ImmigrantInnen und den Wandel im sozialen Gewebe europäischer Städte.

Powered by JustWatch
  • Regie:Rossella Schillaci

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.