Page One: A Year Inside the New York Times

USA, 2010

Dokumentation

Mit viel Elan schildert Rossis Dokumentation ein Jahr im Leben einer der traditionsreichsten und angesehensten Zeitungen der Welt.

Im Fokus steht dabei weniger der Mikrokosmos der täglichen Produktionsabläufe in den Redaktionen, als vielmehr der Makrokosmos der Umwälzung der Medienwelt durch Internet und soziale Netzwerke sowie die Postion der «Times» auf dem Digital-versus-Analog-Schlachtfeld. Das große Zeitungssterben, Julian Assange und Wikileaks, der Launch des Apple iPad, die Errichtung der NYT-Paywall sind die Wegmarken dieser Reise; oftmals im Schlepptau des unbestechlichen Times-Kolumnisten und recht eigentümlichen Charakterschädels David Carr.

(Text: Viennale 2011)

  • Regie:Andrew Rossi

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.