Pankraz

 A 2015
Horror, Mystery 70 min.
Pankraz

Mystery aus dem unheimlichen Weinviertel und zugleich ein österreichisches Beispiel für das Found Footage-Genre.

Im Mai 2014 verschwinden eine Gruppe Kinder und Ihr Schauspiellehrer in den Wäldern von Breitenwaida bei den Dreharbeiten zu einer Dokumentation über mystische Plätze im Weinviertel. Ein halbes Jahr später wird ihr Filmmaterial auf einem Hügel namens Pankraz gefunden, welches die letzten Tage vor ihrem mysteriösen Verschwinden zeigt.

Details

Alexandra von Borcke, Rosa Staudinger, Christopher Eistert, Lenny Harrison u.a.
Michael Operschall
Patrick Spanbauer
Gerald Jindra, Patrick Spanbauer
Michael Operschall

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Filmpremiere Pankraz
    Eine fantastisch und engagierte österreichische Blair Witch Verfilmung von Michael Operschall mit der Kindertheatergruppe von Theartresk.

    Operschall und sein Team bringen mit einer jungen Schauspielergruppe, augebildet im Improvisieren von Theaterstücken, ein historisch belegtes Mythenthema überzeugend auf die Kinoleinwand.

    Ganz harmlos wiegt der Film noch anfangs die Zuseher in Sicherheit, mit einer verspielten Theatergruppe, die ein Wochenende zusammen am Land verbringen. Fast unmerklich steigert sich jedoch ein Gefühl der Ungemütlichkeit beim Zuseher durch den Film hindurch, welcher die Mythen um Pankraz und den Kreisgraben mit den Kindern dokumentieren soll, bis....

    Fantastisch, mythisch, spannend für Kinder -- und grusselig für Erwachsene, ist dieser Film für alle Altersgruppen zu empfehlen.